Grünwald

Grünwald ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis München. Sie liegt oberhalb des Isartals südlich der Landeshauptstadt München und gilt als eine der exklusivsten Wohngegenden Deutschlands und als nobler Vorort von München. Grünwald ist eine der reichsten Gemeinden Deutschlands.

mehr zu "Grünwald" in der Wikipedia: Grünwald

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans-Joachim Böttrich stirbt in Grünwald. Hans-Joachim Böttrich war ein deutscher Regisseur, Autor und Journalist.
thumbnail
Gestorben: Kristina Böttrich-Merdjanowa stirbt in Grünwald. Kristina Böttrich-Merdjanowa war eine deutsch-bulgarische Grafikerin, Grafikdesignerin und Autorin. Sie schuf den Vorspann des Tatorts.
thumbnail
Gestorben: Rudolf Mößbauer stirbt in Grünwald, Landkreis München. Rudolf Ludwig Mößbauer war ein deutscher Physiker und Entdecker des Mößbauer-Effekts, für den er 1961 den Nobelpreis erhielt.
thumbnail
Gestorben: Josef von Ferenczy stirbt in Grünwald. Josef von Ferenczy, oft nur Josef Ferenczy, war ein deutsch-ungarischer Medienmanager, Verleger und Filmproduzent.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2009

thumbnail
Gründung: Die Bavaria Synchron GmbH ist ein deutsches Produktionsunternehmen für die Synchronisation von Filmen und Fernsehserien mit Sitz in Grünwald-Geiselgasteig.

2007

thumbnail
Gründung: Aggro Grünwald bzw. Die Stehkrägen war eine Rap-Gruppe aus München-Grünwald, die nach eigenen Angaben ein Pendant zu dem Berliner „Hartz IV Rap“ darstellte. Ihr "Aggro" steht daher nach eigenen Angaben nicht für "Aggressivität", sondern ist ein Akronym für Aktien, Geld, Grundbesitz, Rendite und Opulenz.

1990

thumbnail
Gründung: Die Neue Tonfilm München Gesellschaft für Film- und Synchronproduktion mbH mit Sitz in Grünwald ist ein deutsches Produktionsunternehmen für die Synchronisation von Filmen und Fernsehserien.

"Grünwald" in den Nachrichten