Grafiksoftware

Grafiksoftware (oder auch Grafikprogramm) ist der Oberbegriff für Software, die im Grafikbereich zur Erstellung oder Bearbeitung von Bildern eingesetzt werden oder für ähnliche Funktionen dienen. Hierzu gehören beispielsweise Bildbearbeitungsprogramme (Bildeditor), Malprogramme und Vektorgrafikprogramme (Zeichnungseditor).

mehr zu "Grafiksoftware" in der Wikipedia: Grafiksoftware

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Günter Schuler wird in Völklingen geboren. Günter Schuler ist ein deutscher Journalist und Autor. Schuler lernte Schriftsetzer und publizierte in diversen Zeitschriften und Büchern mit dem Schwerpunkt Bildbearbeitung/Grafiksoftware, Mediengestaltung und Internet. Er beschäftigt sich zudem mit Pop- und Netzkultur und mit der Wikipedia. Schuler lebt in Frankfurt am Main.
thumbnail
Geboren: Ivan Sutherland wird in Hastings, Nebraska geboren. Ivan Edward Sutherland ist ein Pionier der Computergrafik. Sein Programm Sketchpad, das er im Rahmen seiner Doktorarbeit 1963 am MIT entwickelte, gilt als eine der ersten interaktiven Grafikanwendungen. Er entwickelte zudem das erste Virtual Reality-System und den Algorithmus von Cohen-Sutherland, und erhielt 1988 den Turing Award für seine Leistungen in der Computergrafik.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1987

thumbnail
Gründung: Penguin Software, ab 1986 Polarware, war ein Hersteller für Grafiksoftware und Computerspiele in Geneva (USA). Das Unternehmen wurde von Mark Pelczarski 1980 gegründet und existierte bis 1987. 1985 kam es zu Rechtsstreitigkeiten mit der Firma Penguin Books, so dass die Firma zu Polarware umbenannt wurde.

1985

thumbnail
Gründung: Corel Corporation , dt. meist ist ein kanadischer Technologiekonzern und Softwarehersteller von Textverarbeitungs-, Bildbearbeitungs- und Grafikprogrammen. Seit der Übernahme des Unternehmens Intervideo und dadurch des zuvor mit Intervideo fusionierten Unternehmen Ulead sind die Bereiche Video / Internet-Anwendungen hinzugekommen. Der Firmensitz liegt in Ottawa, Ontario, Kanada.

1982

thumbnail
Gründung: Micrografx Inc. wurde im Juni 1982 von J. Paul und George Grayson im texanischen Richardson gegründet und war einer der ersten Anbieter für Grafiksoftware unter Microsofts Oberfläche Windows. Noch im Gründungsjahr wurde ein europäisches Tochterunternehmen, die Micrografx (Deutschland) GmbH mit Sitz in Unterschleißheim bei München gegründet.

"Grafiksoftware" in den Nachrichten