Grazer Herbstmesse

Die Grazer Herbstmesse wird jährlich von der Messe Congress Graz Betriebsgesellschaft m.b.H. (MCG) veranstaltet und fand zum ersten Mal 1906 statt. Neben unterschiedlichen Themenschwerpunkten der Ausstellungen quer durch alle Branchen, die Investitions- und Konsumgüter anbieten, gibt es auch einen großen Vergnügungspark (früher: Messe-Prater). Die Anzahl der Besucher liegt bei rund 70.000, wobei mehr als 450 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten. Das Messegelände befindet sich im 6. Grazer Stadtbezirk Jakomini zwischen Conrad-von-Hötzendorf-Straße (Haupteingang) und Münzgrabenstraße (Messe-Schlössl).

mehr zu "Grazer Herbstmesse" in der Wikipedia: Grazer Herbstmesse

Wirtschaft

thumbnail
1. Oktober: Grazer Herbstmesse

"Grazer Herbstmesse" in den Nachrichten