Greater London

Das Verwaltungsgebiet Greater London (englisch für Groß-London) in Großbritannien, in der NUTS-Gliederung Inner and Outer London genannt, umfasst die zentralen Bezirke City of London, City of Westminster sowie 31 weitere London Boroughs; also jenes Gebiet, das allgemein als London bekannt ist. Obwohl Greater London eine einheitliche Verwaltung besitzt, ist es keine Stadt, sondern eine Region, in der sich Städte und Gemeinden befinden. Statistisch wird es in Inner London und Outer London gegliedert.

Die Fläche beträgt 1572 km² und 2012 hatte Greater London 8.308.369 Einwohner.Seit dem Jahre 2000 wird Greater London von der Greater London Authority verwaltet und vom direkt gewählten Mayor of London (Oberbürgermeister) regiert. Seit 2016 ist dies Sadiq Khan. Die London Assembly bildet die Legislative.

mehr zu "Greater London" in der Wikipedia: Greater London

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Desmond Dekker stirbt in Thornton Heath, Greater London, England. Desmond Dekker; eigentlich Desmond Adolphus Dacres war neben Laurel Aitken und Prince Buster sowie (den im damaligen Ska aber noch nicht ganz so bekannten) Bob Marley und Jimmy Cliff einer der bedeutendsten jamaikanischen Ska-Sänger und Komponisten.
thumbnail
Gestorben: Norah Phillips, Baroness Phillips stirbt. Norah Mary Phillips, Baroness Phillips, of Fulham in the County of Greater London JP war eine britische Politikerin der Labour Party, die 1964 als Life Peeress aufgrund des Life Peerages Act 1958 Mitglied des House of Lords wurde und dort zwischen 1965 und 1970 als erste Frau Parlamentarische Geschäftsführerin der Regierung (Government Whip) war. Darüber hinaus war sie zwischen 1978 und 1986 Lord Lieutenant von Greater London.
thumbnail
Geboren: Matt Holland (Wasserballspieler) wird in Carshalton, Greater London geboren. Matthew „Matt“ Holland ist ein britischer Wasserballspieler auf der Position eines Torhüters, der mit der britischen Wasserballnationalauswahl, die seit 1956 nicht mehr an den Olympischen Sommerspielen vertreten war, bei den Olympischen Sommerspielen 2012 teilnahm.
thumbnail
Geboren: Daniel Clark (Basketballspieler) wird in Greenwich, Greater London geboren. Daniel Mark Clark ist ein britischer Basketballspieler. Clark spielt seit 2003 in Spanien und debütierte im Dezember 2006 in der höchsten spanischen Liga ACB für CB Estudiantes in Madrid. Er ist Mitglied der britischen Nationalmannschaft und war mit ihr Teilnehmer der EM-Endrunde 2011 sowie an den Olympischen Spielen 2012 in seiner Heimatstadt London.
thumbnail
Geboren: Nathan Stewart-Jarrett wird in Wandsworth, Greater London als Nathan Lloyd Stewart-Jarrett geboren. Nathan Stewart-Jarrett ist ein britischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch die Rolle des Curtis Donovan in der E4-Serie Misfits.

Politik & Weltgeschehen

1829

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Die Beamten des Metropolitan Police Service gehen zum ersten Mal in London auf Streife. Nach ihrem Gründer, dem damaligen britischen Innenminister Sir Robert Peel, heißen die Polizisten von Greater London bis heute „Bobbies“. Der Metropolitan Police Service selbst ist vor allem unter dem Namen seines Hauptquartiers New Scotland Yard bekannt. (29. September)

Städtepartnerschaften

2005

thumbnail
England Southwark in Greater London, seit (Clichy)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2006

thumbnail
Auflösung: Five Star (auch bekannt als 5? Star) waren eine britische Popmusik/R&B-Gruppe aus Romford, Greater London. Sie wurde 1983 gegründet und setzte sich aus den Brüdern und Schwestern Stedman, Lorraine, Denise, Doris und Delroy Pearson zusammen. Die Gruppe war bekannt für ihr glamouröses Image, markante, passende Kostüme und schwierige Choreographien und erlangte eine Reihe von Top? 40-Platzierungen sowohl bei den Singles als auch bei den Alben in Großbritannien zwischen 1985 und 1988.

1983

thumbnail
Gründung: Five Star (auch bekannt als 5? Star) waren eine britische Popmusik/R&B-Gruppe aus Romford, Greater London. Sie wurde 1983 gegründet und setzte sich aus den Brüdern und Schwestern Stedman, Lorraine, Denise, Doris und Delroy Pearson zusammen. Die Gruppe war bekannt für ihr glamouröses Image, markante, passende Kostüme und schwierige Choreographien und erlangte eine Reihe von Top? 40-Platzierungen sowohl bei den Singles als auch bei den Alben in Großbritannien zwischen 1985 und 1988.

"Greater London" in den Nachrichten