Greta Gerwig

Greta Celeste Gerwig (* 4. August 1983 in Sacramento, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin, Filmregisseurin und Filmproduzentin.

Als Darstellerin trat sie seit Mitte der 2000er Jahre in Produktionen der unabhängigen „Mumblecore“-Filmbewegung auf. Durch die weibliche Hauptrolle im Spielfilm Greenberg (2010) wurde sie auch international bekannt. Der von Gerwig 2017 geschriebene, inszenierte und produzierte Film Lady Bird brachte ihr 2018 zwei Oscar-Nominierungen ein.

mehr zu "Greta Gerwig" in der Wikipedia: Greta Gerwig

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Greta Gerwig wird in Sacramento, Kalifornien geboren. Greta Celeste Gerwig ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Filmregisseurin. Als Darstellerin seit Mitte der 2000er Jahre in Produktionen der unabhängigen US-amerikanischen Filmbewegung „Mumblecore“ erschienen, erlangte sie internationale Bekanntheit durch die weibliche Hauptrolle in dem Spielfilm Greenberg (2010).

thumbnail
Greta Gerwig ist heute 34 Jahre alt. Greta Gerwig ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung:
thumbnail
Dublin Film Critics Award des Dublin International Film Festival für Damsels in Distress (Beste Darstellerin)

2011

Ehrung:
thumbnail
Nominierung für den Gotham Award für Greenberg (Beste Nachwuchsdarstellerin)

2011

Ehrung:
thumbnail
Nominierung für den Independent Spirit Award für Greenberg (Beste Hauptdarstellerin)

2011

Ehrung:
thumbnail
Nominierung für den Central Ohio Film Critics Association Award für Greenberg (Beste Nachwuchsdarstellerin)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Frances Ha

2012

thumbnail
Filmografie: To Rome With Love ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs Woody Allen aus dem Jahr 2012. Der Film feierte am 13. April 2012 seine Premiere in Italien und kam am 30. August im Verleih von Tobis Film in die deutschen Kinos.

Stab:
Regie: Woody Allen
Drehbuch: Woody Allen
Produktion: Letty Aronson, Stephen Tenenbaum, Giampaolo Letta, Faruk Alatan
Musik: Goffredo Gibellini
Kamera: Darius Khondji
Schnitt: Alisa Lepselter

Besetzung: Woody Allen, Judy Davis, Flavio Parenti, Alison Pill, Fabio Armiliato, Alec Baldwin, Roberto Benigni, Jesse Eisenberg, Greta Gerwig, Ellen Page, Alessandra Mastronardi, Alessandro Tiberi, Penélope Cruz, Simona Caparrini, Antonio Albanese, Ornella Muti

2012

thumbnail
Film: Lola gegen den Rest der Welt (Lola Versus)

2012

thumbnail
Film: The Corrections (Fernsehfilm)

2011

thumbnail
Film: Freundschaft Plus (Originaltitel: No Strings Attached) ist eine US-amerikanische Romantikkomödie, die am 21. Januar 2011 in den US-amerikanischen, und am 17. Februar in den deutschen Kinos anlief. Die Hauptrollen spielen Natalie Portman und Ashton Kutcher, Regie führte Ivan Reitman. Im Film versuchen die Hauptcharaktere Emma Kurtzman und Adam Franklin eine Beziehung ohne Gefühle zu führen, in der es nur darum geht, Sex miteinander zu haben. Die oberste Regel ist dabei, sich nicht ineinander zu verlieben.

Stab:
Regie: Ivan Reitman
Drehbuch: Mike Samonek Elizabeth Meriwether
Produktion: Ivan Reitman Joe Medjuck Jeffrey Clifford
Musik: John Debney
Kamera: Rogier Stoffers
Schnitt: Dana E. Glauberman

Besetzung: Natalie Portman, Ashton Kutcher, Jake M. Johnson, Cary Elwes, Kevin Kline, Greta Gerwig, Ludacris, Olivia Thirlby, Lake Bell, Ophelia Lovibond, Talia Balsam, Adhir Kalyan

"Greta Gerwig" in den Nachrichten