Grindcore

Grindcore ist ein Musikstil, der seine Wurzeln im Hardcore Punk und im Crustcore der frühen 1980er Jahre hat. Er entstand nahezu gleichzeitig in Großbritannien und in den USA. Die Grindcore-Szene ist eine Underground-Kultur, das D.I.Y.-Prinzip ist weit verbreitet und nur wenige Veröffentlichungen erfolgen bei Major-Labels. Grindcore wird heute zumeist als Subgenre des Metal angesehen.

Im Grindcore kommt die für die Rockmusik klassische Besetzung Schlagzeug, E-Gitarre und E-Bass zum Einsatz, der Gesang ist oft bis zur Unverständlichkeit verfremdet. Seit den 1990er Jahren werden auch elektronische Instrumente wie Drumcomputer eingesetzt. Typisch für die Musik ist der Einsatz von Blastbeats, die Geschwindigkeiten von 180 bpm und mehr erreichen können. Als Begründer der Genrebezeichnung, nicht aber für das Genre selbst, gilt der englische Schlagzeuger Mick Harris. Die Liedtexte waren anfangs meist sozialkritisch und politisch links ausgerichtet. Im Laufe der Zeit entwickelten sich Subgenres, die das thematische Spektrum um pornographische und an Gore- und Splatterfilme angelehnte Texte erweiterten.

mehr zu "Grindcore" in der Wikipedia: Grindcore

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Mieszko Talarczyk stirbt in Thailand. Mieszko A. Talarczyk war ein schwedischer Musiker. Er war Sänger und Gitarrist der Grindcore-BandNasum.
thumbnail
Geboren: Mieszko Talarczyk wird in Polen geboren. Mieszko A. Talarczyk war ein schwedischer Musiker. Er war Sänger und Gitarrist der Grindcore-BandNasum.
thumbnail
Geboren: Kai Hahto wird in Vaasa, Finnland geboren. Kai Hahto ist ein finnischer Schlagzeuger und Schlagzeuglehrer. Er spielt in der Melodic-Death-Metal-Band Wintersun und der Rock-/Blues-Band Max on the Rox. Ebenso ist er Mitbegründer der Grindcore-Band Rotten Sound. Daneben spielte er noch in vielen anderen Bands, von Jazz bis Black Metal.

1971

thumbnail
Geboren: Scott Hull wird oder 1972 geboren. Scott Hull ist ein US-amerikanischer Gitarrist, Musikproduzent und Toningenieur. Er ist Mitbegründer der Grindcore-Bands Pig Destroyer und Agoraphobic Nosebleed. Daneben arbeitet er als Toningenieur in seinem eigenen Tonstudio Visceral Sounds in Bethesda, Maryland für Bands, die bei Relapse Records unter Vertrag stehen, wie Baroness oder Kylesa.
thumbnail
Geboren: Mitch Harris wird in New York City geboren. Mitch Harris ist ein US-amerikanischer Musiker. Bekannt wurde er als Gitarrist der Grindcore-Bands Righteous Pigs und Napalm Death.

Heutige Verwendung

1992

thumbnail
absolvierten The KLF bei der Preisverleihung des Brit Award ihren letzten gemeinsamen Auftritt. The KLF taten sich zum Auftritt mit der Grindcore-Formation Extreme Noise Terror zusammen, schossen mit Maschinenpistolen und Platzpatronen in die Zuschauermenge und ließen nach einer zweieinhalbminütigen Lärmversion ihres Hits 3 A.M. Eternal und der abschließenden Durchsage „The KLF has now left the music business“ ein verstörtes Publikum zurück. (Elvis has left the building)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2011

thumbnail
Auflösung: Anal Cunt (engl. „Analfotze“) war eine US-amerikanischeGrindcore-Band. Sie wurden außerhalb der Szene vor allem für ihren provokanten und ironischen Stil bekannt und beeinflussten die weitere Entwicklung sowohl des Grind - als auch des Hardcores in diese Richtung. Die Band firmiert zumeist unter ihren Initialen A.C., wobei das „A“ im Bandlogo anus-artig und das „C“ vagina-artig stilisiert ist.

2008

thumbnail
Gründung: Buffalo Grillz ist eine 2008 gegründete italienischeGrindcore-Band aus Rom. Sie rekrutierte sich aus Mitgliedern verschiedener italienischer Musikgruppen wie Natron, Undertakers und The Orange Man Theory und nennt sich selber „All-Star-Grind-Combo“.

2007

thumbnail
Auflösung: Watch Me Burn war eine Grindcore-Band aus Los Angeles, USA.

2006

thumbnail
Gründung: Afgrund ist eine multinationale Grindcore-Band, die im Jahr 2006 gegründet wurde. Ihre Mitglieder kommen aus Schweden, Finnland, Österreich und Italien.

2006

thumbnail
Auflösung: Ahumado Granujo ist eine 1999 gegründete tschechischeGrindcore/Goregrind-Band aus Prag.

"Grindcore" in den Nachrichten