Großer Preis von Australien

Der Große Preis von Australien wurde erstmals 1928 ausgetragen. Seit 1985 gehört der Grand Prix zur Formel-1-Weltmeisterschaft. In der Formel 1 fand er bis 1995 auf dem Adelaide Street Circuit stets als Saisonfinale statt, seit 1996 auf dem Albert Park Circuit in Melbourne, meist als Saisonauftakt.

mehr zu "Großer Preis von Australien" in der Wikipedia: Großer Preis von Australien

Namen

1996

thumbnail
Transurban Australian Grand Prix

1995

thumbnail
EDS Australian Grand Prix

1994

thumbnail
Adelaide Australian Grand Prix

1985

thumbnail
Mitsubishi Australian Grand Prix

Sport

2010

Automobilsport - Formelsport - Formel 1:
thumbnail
Großer Preis von Australien (28. März): 1. Vereinigtes Konigreich Jenson Button (McLaren-Mercedes) 2. Polen Robert Kubica (Renault) 3. Brasilien Felipe Massa (Ferrari)

2007

Statistik > Statistik in der Formel 1 > Grand-Prix-Sieg:
thumbnail
? ? Australien (Melbourne) (Kimi Räikkönen)

2006

Statistik > Statistik in der Formel 1 > Grand-Prix-Siege:
thumbnail
? ? Australien (Melbourne) (Fernando Alonso)

2004

Statistik > Statistik in der Formel 1 > Grand-Prix-Sieg:
thumbnail
? ? Australien (Melbourne) (Michael Schumacher)

2003

Statistik > Statistik in der Formel 1 > Grand-Prix-Sieg:
thumbnail
? ? Australien (Melbourne) (David Coulthard)

"Großer Preis von Australien" in den Nachrichten