Gro Harlem Brundtland

Gro Harlem Brundtland (* 20. April 1939 in Bærum) ist eine norwegische Politikerin und war dreimal Ministerpräsidentin (1981, 1986−1989 und 1990−1996). Als erste Frau war sie von 1981 bis 1992 Vorsitzende der sozialdemokratischen Arbeiderpartiet (Ap).

mehr zu "Gro Harlem Brundtland" in der Wikipedia: Gro Harlem Brundtland

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Gro Harlem Brundtland wird in Bærum geboren. Gro Harlem Brundtland ist eine norwegische Politikerin und war dreimal Ministerpräsidentin (1981, 1986−1989 und 1990−1996). Als erste Frau war sie von 1981 bis 1992 Vorsitzende der sozialdemokratischen Arbeiderpartiet (Ap).

thumbnail
Gro Harlem Brundtland ist heute 78 Jahre alt. Gro Harlem Brundtland ist im Sternzeichen Stier geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Ehrung:
thumbnail
Tang Prize für Nachhaltige Entwicklung

2013

Ehrung:
thumbnail
ging der Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises an "die Initiatorin des globalen Nachhaltigkeitsdialoges Dr. Gro Harlem Brundtland."

2002

Ehrung:
thumbnail
Four Freedoms Award, in der Kategorie Freiheit von Not

1994

Ehrung:
thumbnail
Karlspreis der Stadt Aachen

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Breaking the Taboo ist ein Dokumentarfilm über den sogenannten Krieg gegen Drogen (war on drugs) aus dem Jahr 2011. Der Film erzählt die Geschichte des war on drugs, beginnend mit dem Einheitsabkommen der Vereinten Nationen über Suchtstoffe von 1961 und diskutiert die 2011 von der Global Commission on Drug Policy abgegebenen Empfehlungen für eine Reform der Drogenpolitik und ihr Fazit, dass „der Krieg gegen die Drogen gescheitert“ sei.

Stab:
Regie: Cosmo Feilding Mellen,
Fernando Grostein Andrade
Drehbuch: Fernando Grostein Andrade,
Thomaz Souto Correa,
Cosmo Feilding-Mellen,
Carolina Kotscho,
Ricardo Setti,
Ilona Szabo
Produktion: Sam Branson
Musik: Lucas Lima
Kamera: Fernando Grostein Andrade,
Rafael Levy
Schnitt: Leticia Giffoni,
Jair Peres,
Tony Wilson

Besetzung: Fernando Henrique Cardoso, Jimmy Carter, Bill Clinton, Paulo Coelho, Ruth Dreifuss, Gro Harlem Brundtland, Anthony Papa, Drauzio Varella

"Gro Harlem Brundtland" in den Nachrichten