Grover Cleveland

Stephen Grover Cleveland (* 18. März 1837 in Caldwell, New Jersey; † 24. Juni 1908 in Princeton, New Jersey) war ein US-amerikanischer Politiker und der 22. sowie 24. Präsident der Vereinigten Staaten. Er übte dieses Amt vom 4. März 1885 bis zum 4. März 1889 und nochmals vom 4. März 1893 bis zum 4. März 1897 aus. Cleveland war vorher Sheriff von Erie County, ab 1881 Bürgermeister von Buffalo und seit 1882 Gouverneur des Staates New York.

Cleveland ist damit der einzige Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten, dessen Amtszeiten nicht unmittelbar aufeinander folgten. Cleveland war das einzige in das Amt des Präsidenten gewählte Mitglied der Demokraten in einer 52-jährigen – von 1861 bis 1913 dauernden – Ära der Dominanz der Republikaner (Andrew Johnson war Demokrat, kam aber nur als nachrückender Vizepräsident für Abraham Lincoln ins Amt).

mehr zu "Grover Cleveland" in der Wikipedia: Grover Cleveland

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der Demokrat Grover Cleveland, der vor vier Jahren aus dem Amt gewählt worden ist, besiegt bei der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten den republikanischen Amtsinhaber Benjamin Harrison und James B. Weaver von der Populist Party. Er zieht damit als bislang einziger US-Präsident ein zweites Mal ins Weiße Haus ein.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Grover Cleveland stirbt in Princeton, New Jersey. Stephen Grover Cleveland war ein US-amerikanischer Politiker und der 22. sowie der 24.?Präsident der Vereinigten Staaten. Er übte dieses Amt vom 4.?März 1885 bis zum 4.?März 1889 sowie nochmals vom 4.?März 1893 bis zum 4.?März 1897 aus. Cleveland war zuvor Sheriff von Erie County, ab 1881 Bürgermeister von Buffalo und seit 1882 Gouverneur des Staates New York gewesen.
thumbnail
Geboren: Grover Cleveland wird in Caldwell, New Jersey geboren. Stephen Grover Cleveland war ein US-amerikanischer Politiker und der 22. sowie der 24.? Präsident der Vereinigten Staaten. Er übte dieses Amt vom 4.? März 1885 bis zum 4.? März 1889 sowie vom 4.? März 1893 bis zum 4.? März 1897 aus.

thumbnail
Grover Cleveland starb im Alter von 71 Jahren. Grover Cleveland war im Sternzeichen Fische geboren.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Die Freiheitsstatue wird durch den US-amerikanischen Präsidenten Grover Cleveland eingeweiht.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1889

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
4. März: Amtseinführung von Benjamin Harrison als 23. Präsident der USA. Er löst Grover Cleveland ab.
Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
Bei der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten erhält der demokratische Amtsinhaber Grover Cleveland zwar die meisten Stimmen, der republikanische Herausforderer Benjamin Harrison kann jedoch mehr Wahlmännerstimmen auf sich vereinen und wird zum 23. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt.

Amerika

1897

thumbnail
4. März: Amtseinführung von William McKinley als 25. US Präsident. Er löst Grover Cleveland ab.
thumbnail
Amerika & Ozeanien: Von US-PräsidentGrover Cleveland mobilisierte Bundestruppen treffen in Chicago ein, um den Pullman-Streik zu unterdrücken.
thumbnail
Im Weißen Haus in Washington, D.C. findet die bislang einzige Geburt eines Babys statt. US-PräsidentGrover Cleveland und seine Frau Frances freuen sich über ihre zweite Tochter Esther.

1893

thumbnail
4. März: Amtseinführung von Grover Cleveland als 24. US-Präsident. Er löst Benjamin Harrison ab. Cleveland ist damit sowohl der 22. als auch der 24. Präsident der USA. Als bisher einziger Präsident hat er zwei voneinander getrennte Amtszeiten.
thumbnail
Grover Cleveland heiratet im Weißen Haus Frances Folsom. Es ist die bislang einzige Hochzeit im Amtssitz des US-Präsidenten.

"Grover Cleveland" in den Nachrichten