Guangyuan

Lage der bezirksfreien Stadt Guangyuan in der Provinz Sichuan.
Bild: Croquant

Guangyuan (chinesisch 广元, PinyinGuǎngyuán) ist eine bezirksfreie Stadt im Nordosten der chinesischen Provinz Sichuan. Sie hat eine Fläche von 16.314 Quadratkilometern und zählt 3.050.000 Einwohner (2004). Hauptort und Regierungssitz ist der Stadtbezirk Lizhou (der vormalige Stadtbezirk Shizhong (Stadtmitte)). Die Eisenbahnstrecke Baoji-Chengdu verläuft durch ihr Gebiet.

Die im Stadtgebiet gelegenen Felsskulpturen des Huangze-Klosters (广元千佛崖摩崖造像), die Tausend-Buddha-Felsskulpturen von Guanyuan (广元千佛崖摩崖造像) und die Jianmen Shudao-Stätte (剑门蜀道遗址) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

mehr zu "Guangyuan" in der Wikipedia: Guangyuan

Leider keine Ereignisse zu "Guangyuan"

"Guangyuan" in den Nachrichten