Wissenschaft & Technik

416 n. Chr.

thumbnail
Dezember: Die Maya beobachten einen Venusdurchgang an der Küste Guatemalas.

Mexikos Unabhängigkeit

1823

thumbnail
Kaiser Agustín I. wird durch einen von Antonio López de Santa Ana (*1794, ??? 1876) angeführten Militäraufstand gestürzt. Darauf trennen sich (bis auf Chiapas) 17 der 18 Provinzen Guatemalas von Mexiko und gründen am 1. Juli die Republik der Vereinigten Provinzen Zentralamerikas (Zentralamerikanische Konföderation). (Zeittafel Mexiko)

Amerika

thumbnail
Nord- & Mittelamerika: Austritt von Guatemala aus der Zentralamerikanischen Föderation
thumbnail
Lateinamerika: Guatemala, El Salvador, Costa Rica und Honduras erlangen die Unabhängigkeit von Spanien.

1527

thumbnail
Amerika & Pazifik: Guatemala. Die spätere Stadt Antigua Guatemala wird gegründet.

1524

thumbnail
Anfang des Jahres: Spanische Eroberung Mexikos: Pedro de Alvarado erobert im Auftrag von Hernán Cortés die Reiche der Quiché und Cakchiquel im heutigen Guatemala. Zur selben Zeit geht Cortez gegen seinen Rivalen Cristóbal de Olid vor, der in Honduras eine unabhängige Herrschaft zu errichten sucht, aber von Cortez' Truppen besiegt wird.

Ereignisse

thumbnail
Bildung der Zentralamerikanischen Konföderation, aus der 1839 die selbstständigen Republiken Guatemala, Honduras, El Salvador, Nicaragua und Costa Rica hervorgehen.

Mitglieder

1948

thumbnail
Guatemala? Guatemala (Organisation Amerikanischer Staaten)

Organisationen

thumbnail
Guatemala wird Mitglied in der UNESCO.

Beispiele > CIA

1954

thumbnail
Operation PBSUCCESS – Sturz von Jacobo Arbenz Guzmán, Präsident von Guatemala (Verdeckte Operation)

Die internationale Isolation der Republik China

1960

thumbnail
Guatemala? Guatemala (Taiwan-Konflikt)

Beispiele > Staatsnahe paramilitärische Verbände oder Gruppen in Geschichte und Gegenwart

1970

thumbnail
Weiße Hand, Guatemala (Paramilitär)

Reisen & Expeditionen

1977

Expedition:
thumbnail
USA (Arizona, Utah), Guatemala, Costa Rica, Panama; 7 Monate (Werner Rauh)

Auswahlbibliographie

1987

thumbnail
Rigoberta Menchú: I, Rigoberta Menchú – An Indian Woman in Guatemala.

Kunst & Kultur

1992

Kultur > Sonstiges:
thumbnail
Rigoberta Menchú, Friedensnobelpreis
Kultur:
thumbnail
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Guatemala. In Kraft seit dem 23. April 1992

1954

Bekannte Operationen:
thumbnail
Operation PBSUCCESS: Sturz von Jacobo Arbenz Guzmán, Präsident von Guatemala (Central Intelligence Agency)

300 n. Chr.

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
um 300: Bau des ältesten Maya-Tempels in Naxactum/Guatemala.

Beispiele für autoritäre Staaten

1996

thumbnail
Guatemala unter der Militärjunta 1957 bis (Autoritarismus)

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Julio Martínez, Guatemala, ging die 20.000 Meter Gehen der Herren in 1:17:46 Stunden.

Kongresse

Partnerstädte

2002

thumbnail
Ciudad de Guatemala, Guatemala (Santa Cruz de Tenerife)

1998

thumbnail
GuatemalaGuatemala-Stadt, Guatemala (Taipeh)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

thumbnail
Preisträger: – Mary Robinson, ehemalige Präsidentin Irlands und UN-Hochkommissarin für Menschenrechte
– Hilda Morales Trujillo, Menschenrechtsaktivistin aus Guatemala (Botschafter des Gewissens)

2003

thumbnail
Erfolg: 2. Platz, Panamerikanische Meisterschaften in Guatemala, GR, bis 55 kg, hinter Osmany Duca, Kuba (Lindsey Durlacher)

1999

thumbnail
Preisträger: Heike Kammer, deutsche Menschenrechtsaktivistin und internationale Beobachterin in Guatemala und Mexiko und Jean-Paul Bengehya Muhanano (*? 1968), Menschenrechtsaktivist und Vermittler im Rahmen der "Initiative pour la Paix" im Kongo (Menschenrechtspreis der Stadt Weimar)

1997

thumbnail
Preisträger > Internationale Zusammenarbeit: Regierung von Guatemala und guatemaltekische Nationale Revolutionäre Einheit (Prinz-von-Asturien-Preis)

1997

thumbnail
Preisträger > Internationale Zusammenarbeit: Regierung von Guatemala und guatemaltekische Nationale Revolutionäre Einheit (Prinzessin-von-Asturien-Preis)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Ausgewählte Veröffentlichungen:
thumbnail
Oswald, W. D.. Cognitive and Physical Activity – A Way for Maintaining Independent Living and Delaying the Onset of Dementia? European Review of Aging and Physical Activity, 1, 49-59. (Wolf Dieter Oswald)
Vereinte Nationen:
thumbnail
Guatemala wird Mitglied bei den Vereinten Nationen

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Guatemala. Óscar Berger Perdomo wird Staatspräsident von Guatemala.
thumbnail
Guatemala-Stadt, Guatemala. Bischof Juan Gerardi Conedera wird ermordet
thumbnail
In Guatemala wird der Präsident Efraín Ríos Montt bei einem Putsch des Militärs wegen Unzurechnungsfähigkeit absetzt. Sein Amt übernimmt der bisherige Verteidigungsminister Óscar Humberto Mejía Víctores.
thumbnail
In Mexiko-Stadt stürmen Sicherheitskräfte die von Studenten und Bauern besetzte Botschaft von Guatemala.

1820

thumbnail
Guatemala. Blutige Niederschlagung eines Indianeraufstandes

Natur & Umwelt

thumbnail
Naturereignisse: Das Tropische Tiefdruckgebiet Zwölf-E macht Landfall über dem Südwesten Mexikos und Guatemala und löst heftige Überschwemmungen dort und auch in El Salvador und Nicaragua aus. Mindestens 30 Todesfälle wurden bestätigt.
thumbnail
Naturereignisse: Ein Erdbeben der Stärke 5,8 erschüttert Guatemala. Es wurden 3 Tote und mehrere Verletzte gemeldet.
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben in Guatemala, Hunderte Erdstöße, mehr als 23.000 Tote
thumbnail
Katastrophen: Bei einem Erdbeben der Stärke 7,5 in Guatemala, Mittelamerika sterben ca. 2.000 Menschen.
thumbnail
Katastrophen: Der Volcán de Agua birst und zerstört mit einer Geröll- und Schlammlawine die guatemaltekische Hauptstadt, den heutigen Vorort Ciudad Vieja. Mehrere hundert Menschen sterben.

Die Basilika von 1959 > Wandmalerei

2013

thumbnail
An der Stirnseite des rechten Seitenschiffes ist eine Szene aus dem Leben des Heiligen Hermano Pedro zu sehen. Peter von Betancurt wie er mit bürgerlichem Namen hieß, ist der bisher einzige Heilige der auf den Kanarischen Inseln geboren wurde. Er wirkte in Guatemala. (Basilika von Candelaria)

Tagesgeschehen

thumbnail
Guatemala-Stadt/Guatemala: Bei der Stichwahl um das Präsidentschaftsamt gewinnt Otto Pérez Molina mit 55 % der abgegebenen Wählerstimmen, während sein Kontrahent Manuel Baldizón 45 % erhält.
thumbnail
Guatemala-Stadt/Guatemala: Bei den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen erhält Otto Pérez Molina 36 % der Wählerstimmen, während Manuel Baldizón 23 % erreicht und Eduardo Suger 16 % erlangt. Otto Pérez Molina und Manuel Baldizón werden sich am 6. November 2011 einer Stichwahl stellen.
thumbnail
Guatemala-Stadt/Guatemala: Bei Erdrutschen infolge starker Regenfälle kommen mindestens 18 Menschen ums Leben.
thumbnail
Guatemala: Durch den Tropensturm „Agatha“ kommen mindestens zwölf Menschen ums Leben.

"Guatemala" in den Nachrichten