Guido Messina

Guido Messina (* 4. Januar 1931 in Monreale) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer, Olympiasieger und fünffacher Weltmeister.

1948, im Alter von 17 Jahren, wurde Guido Messina in Amsterdam erstmals Weltmeister in der Einerverfolgung bei den Amateuren. 1950 und 1951 belegte er jeweils den dritten Platz; 1953 errang er den WM-Titel erneut. Bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki gehörte Messina zum italienischen Bahn-Vierer, der die Goldmedaille gewann. 1954 wurde Messina Profi und gewann den ersten von drei Italienischen Meistertiteln in der Verfolgung; 1956 siegte er zudem im Omnium.

mehr zu "Guido Messina" in der Wikipedia: Guido Messina

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Guido Messina wird in Monreale geboren. Guido Messina ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer, Olympiasieger und fünffacher Weltmeister.

thumbnail
Guido Messina ist heute 86 Jahre alt. Guido Messina ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Guido Messina" in den Nachrichten