Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Zhou Shiming wird in Zunyi, Guizhou Provinz, China geboren. Zhou Shiming ist der derzeit erfolgreichste chinesische Amateurboxer, zweimaliger Olympiasieger und Weltmeister.
thumbnail
Geboren: Xu Huaiwen wird in Guiyang, Guizhou, China geboren. Xu Huaiwen, ???, Xú Huáiwén, ist eine ehemalige deutsche Badminton-Spielerin und -Trainerin chinesischer Herkunft. Xu selbst bevorzugt mit „Huaiwen Xu“ die dem Deutschen angepasste Schreibweise ihres Namens.
thumbnail
Geboren: Tang Yongshu wird in Guizhou, später bekannt als Tang Hetian, chinesisch? 唐鹤恬 geboren. Tang Yongshu ist eine ehemalige chinesische Badmintonspielerin, die zum Ende ihrer Karriere für Australien startete.

1975

thumbnail
Geboren: Gong Linna wird in Guiyang, Provinz Guizhou geboren. Gong Linna ist eine chinesische Sängerin.

1952

thumbnail
Geboren: Qu Xiao-Song wird in Guiyang, Provinz Guizhou, Südwestchina geboren. Qu Xiaosong (???, auch Qu Xiao-Song) ist ein chinesischer Komponist. Seine klangsinnliche Musik ist eine Synthese von Natur und Kultur, aber auch eine Verschmelzung von Westlichem und Fernöstlichem.

Politik & Weltgeschehen

2003

Politik > Partnerschaften:
thumbnail
China Volksrepublik Provinz Guizhou, Volksrepublik China, Personalaustausch mit der Stadtverwaltung seit (Hilden)

Sport

2005

Karriere als Rallyefahrer:
thumbnail
fährt er bei der China Rally mit in der Gruppe 1,6 l und belegt in vier Städten jeweils den 4. Platz: in Shanghai, Guizhou, Liupanshui und Kunming. (Han Han)

Tagesgeschehen

thumbnail
Guyang/China: Bei einer Grubengasexplosion in einer Mine in der Provinz Guizhou werden 18 Bergarbeiter getötet.
thumbnail
China: Beim Einsturz einer Brücke über den Fluss Tuo in der zentralchinesischen Provinz Hunan kommen mindestens 29 Menschen ums Leben; 39 Personen werden weiterhin vermisst. Die 320 m lange Brücke, die den Bezirk Fenghuang mit dem Flughafen in der benachbarten Provinz Guizhou verbinden sollte, stürzte ein, als Bauarbeiter das Baugerüst entfernen wollten.

"Guizhou" in den Nachrichten