Guo Yan

Guo Yan (chinesisch 郭焱, PinyinGuō Yàn; * 24. Juni 1982 in Peking, Volksrepublik China) ist eine chinesische Tischtennisspielerin. Sie holte mehrere Titel bei Asien- und Weltmeisterschaften und qualifizierte sich 2012 für die Teilnahme an den Olympischen Spielen.

mehr zu "Guo Yan" in der Wikipedia: Guo Yan

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Guo Yan wird in Beijing, Volksrepublik China geboren. Guo Yan ist eine chinesische Tischtennisspielerin. Sie holte mehrere Titel bei Asien- und Weltmeisterschaften und qualifizierte sich 2012 für die Teilnahme an den Olympischen Spielen.

thumbnail
Guo Yan ist heute 35 Jahre alt. Guo Yan ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Sport

thumbnail
Tischtennis: bis 5. Mai -Im japanischen Yokohama findet die 51. Tischtennisweltmeisterschaft statt. Die Volksrepublik China gewinnt alle Titel. Das Finale im Herreneinzel gewinnt der Chinese Wang Hao mit 4:0 gegen seinen Landsmann Wang Liqin. Mit Ma Long und Ma Lin gehen die beiden Bronzemedaillen ebenfalls nach China. Im Herrendoppel gewinnt Wang Hao zusammen mit Chen Qi im Finale mit 4:1 über Ma Long/Xu Xin (ebenfalls China). Das Finale im Dameneinzel gewinnt Zhang Yining aus China nach einem 0:2-Rückstand gegen Guo Yue noch mit 4:2. Die Bronzemedaillen gehen an ihre Landsfrauen Li Xiaoxia und Liu Shiwen. Im Doppel siegen Guo Yue/Li Xiaoxia über Ding Ning/Guo Yan (China). Im Mixed gewinnt die Paarung Cao Zhen/Lie Ping mit 4:2 über Mu Zi/Zhang Jike.

"Guo Yan" in den Nachrichten