Guy Drut

Olympische Ringe

Guy Drut (* 6. Dezember 1950 in Oignies) ist ein französischer Olympiasieger in der Leichtathletik und Politiker.

Drut war einer der weltbesten Hürdensprinter der 1970er Jahre. Bei den Olympischen Spielen 1972 in München gewann er über 110 m-Hürden in 13,34 Sekunden die Silbermedaille hinter Rodney Milburn aus den USA. Der Europameister von 1974 gewann dann bei den Olympischen Spielen 1976 in Montréal die Goldmedaille in 13,30 Sekunden.

mehr zu "Guy Drut" in der Wikipedia: Guy Drut

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Guy Drut wird in Oignies geboren. Guy Drut ist ein französischer Olympiasieger in der Leichtathletik und Politiker.

thumbnail
Guy Drut ist heute 66 Jahre alt. Guy Drut ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Guy Drut, Frankreich, lief die 110 Meter Hürden der Herren in 13 Sekunden.

"Guy Drut" in den Nachrichten