Guy Endore

Guy Endore (* 4. Juli 1900 in New York; † 12. Februar 1970 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Samuel Goldstein) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Er arbeitete auch unter dem Pseudonym „Harry Relis“.

mehr zu "Guy Endore" in der Wikipedia: Guy Endore

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1968

Werk:
thumbnail
Satansmesse. Das lasterhafte Leben des Marquis de Sade; eine biographische Analyse des berühmt-berüchtigten Marquis und seines Sadismus nach den historischen Dokumenten („Satan's Saint“, 1965). Heyne Verlag, München

1966

Werk:
thumbnail
Call Me Shakespeare. A play in two acts. Dramatists Play Service, New York

1941

Werk:
thumbnail
Egon Erwin Kisch: Sensation fair. Modern Age Books, New York

1938

Werk:
thumbnail
The Crime at Scottsboro. Hollywood Scottboro Committee, Los Angeles

1933

Werk:
thumbnail
The Sword of God. Joan of Arc. Grayson & Grayson, London

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Guy Endore stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Guy Endore' war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Er arbeitete auch unter dem Pseudonym „Harry Relis“.
Geboren:
thumbnail
Guy Endore wird in New York geboren. Guy Endore' war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Er arbeitete auch unter dem Pseudonym „Harry Relis“.

thumbnail
Guy Endore starb im Alter von 69 Jahren. Guy Endore wäre heute 117 Jahre alt. Guy Endore war im Sternzeichen Krebs geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1961

thumbnail
Film: Der Fluch von Siniestro ist ein Horrorfilm der britischen Hammer-Filmproduktion aus dem Jahr 1961 und basiert lose auf dem Roman The Werewolf of Paris von Guy Endore. Die Hauptrollen spielten Clifford Evans und Oliver Reed.

Stab:
Regie: Terence Fisher
Drehbuch: Anthony Hinds
Produktion: Anthony HindsMichael Carreras
Musik: Benjamin Frankel
Kamera: Arthur Grant
Schnitt: Alfred Cox

Besetzung: Clifford Evans, Oliver Reed, Yvonne Romain, Catherine Feller, Anthony Dawson, Hira Talfrey, Richard Wordsworth

1951

thumbnail
Film: Felix E. Feist (Regie): Verfolgt („Tomorrow is another day“).

1948

thumbnail
Film: W. Lee Wilder (Regie): The vicious circle.

1945

thumbnail
Film: Schlachtgewitter am Monte Cassino ist ein amerikanischer Film von Regisseur William A. Wellman aus dem Jahr 1945.

Stab:
Regie: William A. Wellman
Drehbuch: Leopold Atlas Guy Endore Philip Stevenson
Produktion: Lester Cowan David Hall
Musik: Louis Applebaum Ann Ronell
Kamera: Russell Metty
Schnitt: Albrecht Joseph

Besetzung: Burgess Meredith, Robert Mitchum, Freddie Steele, Wally Cassell, Jimmy Lloyd, John R. Reilly, William Murphy

1941

thumbnail
Film: Bernard Vorhaus (Regie): Lady from Louisiana.

"Guy Endore" in den Nachrichten