Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Robert Matejka stirbt in Berlin. Robert Matejka war ein österreichischer Hörfunkregisseur.
thumbnail
Gestorben: Gerry Rafferty stirbt in Poole, England. Gerald „Gerry“ Rafferty war ein schottischer Folk-Rock-Singer-Songwriter. Als Raffertys größte musikalische Stärke wurde sein Gespür für Melodien gewürdigt. Seine Komposition Baker Street (1978) machte ihn weltbekannt und vermögend, da dieses Lied bis heute häufig von Radiosendern gespielt wird.
thumbnail
Gestorben: Fred Metzler stirbt. Fred Metzler war ein deutscher Hörfunk- und Fernseh-Moderator sowie Schauspieler, der insbesondere im süddeutschen Raum über Jahrzehnte einer Vielzahl von Hörern bekannt war, durch schauspielerische Auftritte jedoch im gesamten deutschen Sprachraum.
thumbnail
Gestorben: Peter Kliemann stirbt in Frechen-Königsdorf. Peter Kliemann war ehemaliger Hörfunkprogrammdirektor des Hessischen Rundfunks.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2004

thumbnail
Auflösung: Phish ist eine US-amerikanische Rockband, die vor allem für ihre Jams und Improvisationen bekannt wurde. Die Musik umfasst ein weites Spektrum von Genres, darunter Rock, Jazz, Fusion, Bluegrass, Heavy Metal, Folk, Country, Blues, Progressive Rock, Acoustic und klassische Musik. Obwohl die Gruppe selten im Radio oder auf Musikfernsehsendern zu hören war, entwickelte sich durch Mundpropaganda und den Austausch von Live-Konzerten eine große Fangemeinde.

1994

thumbnail
Gründung: Die ARD-Werbung Sales & Services GmbH (AS&S) ist der nationale Werbevermarkter aller ARD-Hörfunkwellen, des Fernsehprogramms Das Erste sowie einiger Privatradioprogramme. Die AS&S hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Gesellschafter sind die Werbetöchter aller neun ARD-Landesrundfunkanstalten. 2006 erzielte das Unternehmen einen Bruttoumsatz in Höhe von 670 Millionen Euro, davon 428,3 Mio. im Hörfunkbereich.

1983

thumbnail
Gründung: Phish ist eine US-amerikanische Rockband, die vor allem für ihre Jams und Improvisationen bekannt wurde. Die Musik umfasst ein weites Spektrum von Genres, darunter Rock, Jazz, Fusion, Bluegrass, Heavy Metal, Folk, Country, Blues, Progressive Rock, Acoustic und klassische Musik. Obwohl die Gruppe selten im Radio oder auf Musikfernsehsendern zu hören war, entwickelte sich durch Mundpropaganda und den Austausch von Live-Konzerten eine große Fangemeinde.

1943

thumbnail
Gründung: Die American Broadcasting Company (ABC) ist ein Fernseh- und Hörfunk-Network in den Vereinigten Staaten und gehört heute zur Walt Disney Company. Der Hauptsitz befindet sich in New York City.

1926

thumbnail
Gründung: National Broadcasting Company (NBC) ist ein US-amerikanischesHörfunk- und Fernseh-Network. Die Sendekette gehört zu dem Medienkonzern NBC Universal und hat ihren Sitz im Rockefeller Center in New York.

Geschichte > 1991 bis 2005

2005

thumbnail
bei 245.849 Besuchern: HDTV-Geräte, SED-Displays, E-Paper, vernetzte Haushaltselektronik, Handy-TV. Außerdem wurden alle öffentlich-rechtlichen Radiosender auf den Satelliten Astra 19,2° E aufgeschaltet (Hörfunktransponder) (Internationale Funkausstellung)

Tagesgeschehen

thumbnail
Madrid, Marokko: Die spanische Exklave Melilla in Marokko wird erneut das Ziel eines Massenansturms nordafrikanischer Flüchtlinge. Bis zu 800 Menschen hätten am frühen Morgen versucht, den sechs Meter hohen Metallzaun zu überwinden, berichtete der private spanischeRadiosender Cadena Ser. Rund 300 von ihnen sei es gelungen, auf spanisches Territorium vorzudringen. Melillas Stadtoberhaupt Juan José Imbroda macht indirekt marokkanische Behörden für den Vorfall verantwortlich. Eine Lösung könne nur „von der anderen Seite der Grenze“ kommen, sagt er dem Radiosender. Die Marokkaner hätten in der Nacht zum Montag „nicht sehr stark kooperiert“.

"Hörfunk" in den Nachrichten