Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

Film:
thumbnail
Als das Morden begann ist ein Film des Regisseurs Raoul Peck aus dem Jahre 2005. Er erzählt die Geschichte zweier Brüder während und nach dem Völkermord in Ruanda, zum Teil an denselben Orten wie der Film Hotel Ruanda, etwa dem Hôtel des Mille Collines.

Stab:
Regie: Raoul Peck
Drehbuch: Raoul Peck
Produktion: Raoul PeckJoel Stillerman
Musik: Bruno Coulais
Kamera: Eric Guichard
Schnitt: Jacques Comets

Besetzung: Idris Elba, Debra Winger, Pamela Nomvete, Carole Karemera

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Veröffentlichungen > Album:
thumbnail
Pitt Ocha au Pays des Mille Collines (Les Ogres de Barback)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Preisträger:
thumbnail
Hate Radio von Milo Rau, Regie Milena Kipfmüller (WDR/ORF) Siehe auch Artikel Radio-Télévision Libre des Mille Collines (Hörspielpreis der Kriegsblinden)

"H��tel des Mille Collines" in den Nachrichten