HMS Bulwark (1899)

Die HMS Bulwark war ein Linienschiff der Formidable-Klasse der britischen Royal Navy, das von 1902 bis 1907 zur britischen Mittelmeerflotte gehörte. Sie diente dann in der Heimat und seit 1910 in Reserveverbänden. Am 26. November 1914 sank die HMS Bulwark nach einer Munitionskammerexplosion bei Sheerness, wobei 738 Seeleute ums Leben kamen.

mehr zu "HMS Bulwark (1899)" in der Wikipedia: HMS Bulwark (1899)

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Das Linienschiff„Bulwark“ (Großbritannien) wird vor Sheerness durch eine Munitionskammerexplosion zerstört. Von der 750 Mann starken Besatzung kommen 735 Mann ums Leben.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2003

Veröffentlichungen:
thumbnail
Crónica de un desastre. Hispano-Cubana, Madrid (spanisch) (Óscar Espinosa Chepe)

1899

Flotteneinsatz > Europa > Vereinigtes Königreich:
thumbnail
HMS Bulwark (Einheitslinienschiff)

"HMS Bulwark (1899)" in den Nachrichten