HMS Driver (1840)

Das KriegsschiffHMS Driver war das erste Dampfschiff, welches die Erde umrundete.

Es verließ Großbritannien am 16. März 1842 und erledigte auf seiner Fahrt militärische sowie regierungsamtliche Aufträge. So war das Schiff in China zeitweise in den Verkehr zwischen mehreren Häfen eingebunden und zum Bekämpfen der Piraterie in ostindischen Gewässern eingesetzt. Außerdem spielten Besatzung und Schiff eine Rolle bei einem Māoriaufstand in Neuseeland. Am 14. Mai 1847 vollendete das Dampfschiff seine Fahrt um die Welt an seinem Ankerplatz in Spithead an der Küste von Hampshire.

mehr zu "HMS Driver (1840)" in der Wikipedia: HMS Driver (1840)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Das britische KriegsschiffHMS Driver kehrt nach Erledigung militärischer Aufträge als erstes Dampfschiff von einer Weltumrundung nach Spithead zurück.
Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Das DampfschiffHMS Driver startet von England aus zur ersten Dampferfahrt rund um die Erde. Das Kriegsschiff kehrt nach verschiedenen Einsätzen im Jahr 1847 zurück. (16. März)

1842

thumbnail
16. März: Das DampfschiffHMS Driver startet von Liverpool aus zur ersten Dampferfahrt rund um die Erde.

"HMS Driver (1840)" in den Nachrichten