HMS Edinburgh (C16)

Die fünfte HMS Edinburgh der britischen Royal Navy war ein 1939 vom Stapel gelaufener Leichter Kreuzer der Town-Klasse. Der Kreuzer wurde im Zweiten Weltkrieg auf verschiedenen Schauplätzen eingesetzt, bevor er 1942 in der Barentssee nach mehreren Torpedotreffern aufgegeben und versenkt werden musste. An Bord befanden sich eine große Menge Gold, die nach dem Krieg in einer spektakulären Aktion geborgen wurde.

mehr zu "HMS Edinburgh (C16)" in der Wikipedia: HMS Edinburgh (C16)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
David Loram stirbt. Sir David Anning Loram war ein britischer Vizeadmiral der Royal Navy, der 1942 den Torpedo abfeuerte, der den mit fünf Tonnen Gold aus der Sowjetunion beladenen Leichten KreuzerHMS Edinburgh (C16) versenkte.
Geboren:
thumbnail
David Loram wird in London geboren. Sir David Anning Loram war ein britischer Vizeadmiral der Royal Navy, der 1942 den Torpedo abfeuerte, der den mit fünf Tonnen Gold aus der Sowjetunion beladenen Leichten KreuzerHMS Edinburgh (C16) versenkte.

"HMS Edinburgh (C16)" in den Nachrichten