Hafsat Abiola

Hafsat Abiola (* 1974 in Lagos) ist eine nigerianische Aktivistin für Menschenrechte und Demokratie.

mehr zu "Hafsat Abiola" in der Wikipedia: Hafsat Abiola

Geboren & Gestorben

1974

Geboren:
thumbnail
Hafsat Abiola wird in Lagos geboren. Hafsat Abiola ist eine nigerianische Aktivistin für Menschenrechte und Demokratie.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Ehrung:
thumbnail
Ashoka Fellow

2003

Ehrung:
thumbnail
Haverford College, Ehrendoktortitel

2001

Ehrung:
thumbnail
Nuclear Age Peace Foundation Global Award

2000

Ehrung:
thumbnail
Global Leader of Tomorrow Award des World Economic Forum

1999

Ehrung:
thumbnail
Woman to Watch for Award der Association for Women in Development

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: Problema ist ein Dokumentarfilm von Ralf Schmerberg.

Stab:
Regie: Ralf Schmerberg
Drehbuch: Joe Holden
Produktion: Andro Steinborn, Ben Schneider, Ralf Schmerberg
Musik: Rudolph Moser
Kamera: Frank Griebe, Tom Henze, Robert Kummer, Franz Lustig, Nicola Pecorini, Nana Yuriko
Schnitt: Ralf Schmerberg, Martin Swann, Robert Kummer

Besetzung: Hafsat Abiola, Yassin Adnan, Antoschka, Mark Benecke, Roland Berger, Bora Ćosić, Willem Dafoe, Bianca Jagger, Jonathan Meese, Monira Rahman, Wim Wenders, Cornel West

"Hafsat Abiola" in den Nachrichten