Hamburg-Billstedt

mehr zu "Hamburg-Billstedt" in der Wikipedia: Hamburg-Billstedt

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Fiete Schulze stirbt in Schiffbek. Fritz Karl Franz (Fiete) Schulze war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.
thumbnail
Geboren: Hans Klein (VP) wird in Hamburg-Billstedt geboren. Hans?»Knud«?Klein war ein deutscher kommunistischer Politiker und als General stellvertretender Chef der Volkspolizei (DVP) der DDR.
thumbnail
Geboren: Hans von Helms wird in Schiffbek geboren. Hans von Helms war ein deutscher nationalsozialistischer Politiker.
thumbnail
Geboren: Fiete Schulze wird in Schiffbek geboren. Fritz Karl Franz (Fiete) Schulze war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.
thumbnail
Gestorben: Johann Heinrich Horb stirbt in Schleems, heute Teil von Hamburg-Billstedt. Johann Heinrich Horb war ein deutscher evangelischer Theologe.

Geschichte

1937

thumbnail
verliert Stormarn durch das Groß-Hamburg-Gesetz etwa die Hälfte seiner Einwohner mit 12 Randgemeinden (u.? a. Rahlstedt, Billstedt und Lohbrügge) an Hamburg. Die zu Hamburg gehörende Gemeinde Großhansdorf/Schmalenbeck fällt allerdings an Stormarn. Der Sitz der Kreisverwaltung bleibt im Stormarnhaus in Hamburg-Wandsbek. (Kreis Stormarn)

"Hamburg-Billstedt" in den Nachrichten