Handball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

Die 20. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen wurde vom 2. bis 18. Dezember 2011 in Brasilien ausgetragen. Veranstalter war die Internationale Handballföderation (IHF). Weltmeister 2011 wurde Norwegen nach einem 32:24-Sieg im Finale gegen Frankreich.

mehr zu "Handball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011" in der Wikipedia: Handball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

Qualifikation > Qualifikationskriterien

2011

thumbnail
Weltmeisterschaft in Brasilien? Brasilien, 3. bis 16. Dezember (Olympische Sommerspiele 2012/Handball)

Tagesgeschehen

thumbnail
São Paulo/Brasilien: Im Finale der 20. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen gewinnt Norwegen gegen Frankreich mit 32:24 und sichert sich damit den zweiten Titel.
thumbnail
Santos/Brasilien: Beginn der 20. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen

"Handball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011" in den Nachrichten