Hannelore Hoger

Hannelore Erika Hoger (* 20. August 1942 in Hamburg) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin und Theaterregisseurin. Bekannt geworden ist sie durch ihre Zusammenarbeit mit dem Regisseur Alexander Kluge und durch ihre Darstellung von resoluten wie mitfühlenden Figuren wie der Fernsehkommissarin Bella Block, als die sie seit 1994 im ZDF auftritt.

mehr zu "Hannelore Hoger" in der Wikipedia: Hannelore Hoger

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Hannelore Hoger wird in Hamburg geboren. Hannelore Erika Hoger ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin und Theaterregisseurin. Bekannt geworden ist sie durch ihre Zusammenarbeit mit dem Regisseur Alexander Kluge und durch ihre Darstellung von resoluten wie mitfühlenden Charakteren wie der Fernsehkommissarin Bella Block, als die sie seit 1994 im ZDF auftritt.

thumbnail
Hannelore Hoger ist heute 75 Jahre alt. Hannelore Hoger ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Hörbücher

2012

thumbnail
Nein! Ich möchte keine Kaffeefahrt von Virginia Ironside, Der Hörverlag, ISBN 978-3867179386

2011

thumbnail
Babettes Fest Von Tania Blixen, Random House Audio, 2 CDs ungekürzt 110 Min., ISBN 978-3-83710-877-4

2009

thumbnail
Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord von Fred Vargas, Random House Audio, 4 CDs, ISBN 3-83710-087-1

2009

thumbnail
Und ich dachte, es sei Liebe von diverse, Der Audio Verlag, 2 CDs, ISBN 978-3-89813-551-1

2008

thumbnail
Nein! Ich will keinen Seniorenteller! von Virginia Ironside, Random House Audio, ISBN 978-3866046948

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Ehrenpreis des Hessischen Ministerpräsidenten für besondere Leistungen im Film- und TV-Bereich

2012

Ehrung:
thumbnail
Stern auf dem Boulevard der Stars

2012

Ehrung:
thumbnail
Grimme-Preis, Besondere Ehrung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes

2002

Ehrung:
thumbnail
Robert-Geisendörfer-Preis, Sonderpreis der Jury „für ihre herausragenden Charakterdarstellungen“

2001

Ehrung:
thumbnail
Helmut-Käutner-Preis der Stadt Düsseldorf

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Nichts für Feiglinge (TV)

2013

thumbnail
Film: Uferlos

2013

thumbnail
Film: Charlotte Link -Das andere Kind ist ein zweiteiliger, deutsch-österreichischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2013 nach Charlotte Links gleichnamigem Roman unter der Regie von Urs Egger. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand sowohl in ORF 2 als auch im Ersten statt, wo der Film am 2. und 3. Januar 2013 zu sehen war.

Stab:
Regie: Urs Egger
Drehbuch: Stefan Dähnert
Produktion: Benjamin Benedict
Musik: Ina Siefert und Nellis du Biel
Kamera: Martin Kukula
Schnitt: Hans Funck und Andrea Mertens

Besetzung: Marie Bäumer, Hannelore Hoger, Fritz Karl, Bronagh Gallagher, Raquel Cassidy, Richard Johnson, Cliff Burnett, Hayden Cavanagh, Chloe Jayne Wilkinson, Hannah Steele, Samantha Neale, Carolyn Pickles, Lolita Chakrabarti, Emma Cunniffe, Stephen Chapmann, Matthew Marsh, Josie Taylor, Stuart Wolfenden

2010

thumbnail
Filmografie: Henri 4 (alternativ auch: Henri IV) ist ein Historienfilm aus dem Jahr 2010. Er entstand unter der Regie von Jo Baier und beruht auf den Romanen Die Jugend des Königs Henri Quatre und Die Vollendung des Königs Henri Quatre von Heinrich Mann. Der Spielfilm ist eine deutsch-französisch-österreichisch-spanische Koproduktion.

Stab:
Regie: Jo Baier
Drehbuch: Jo Baier, Heinrich Mann (Roman)
Produktion: Regina Ziegler, Hartmut Köhler
Musik: Henry Jackman, Hans Zimmer
Kamera: Gernot Roll
Schnitt: Alexander Berner, Claus Wehlisch

Besetzung: Julien Boisselier, Joachim Król, Armelle Deutsch, Sandra Hüller, Hannelore Hoger, Ulrich Noethen, Devid Striesow, Paulus Manker, Katharina Thalbach, Karl Markovics, Andreas Schmidt, Fritz Marquardt, Adam Markiewicz, Gabriela Maria Schmeide, Christine Urspruch, André Hennicke, Wotan Wilke Möhring, Antoine Monot Jr., Karin Neuhäuser, Roger Casamajor, Chloé Stefani, Sven Pippig, Johannes Silberschneider, Pep Anton Muñoz, Matthias Walter, Karl-Heinz von Liebezeit, Manfred Schmid, Aida Folch, Frank Kessler, Kristo Ferkic, Marta Calvó, Maximilian Befort, Lukas T. Berglund

2009

thumbnail
Film: Jeder Mensch braucht ein Geheimnis (TV)

"Hannelore Hoger" in den Nachrichten