Hans-Jürgen Massaquoi

Hans-Jürgen Massaquoi (* 19. Januar 1926 in Hamburg; † 19. Januar 2013 in Jacksonville, Florida) war ein deutsch-amerikanischer Journalist und Schriftsteller deutsch-liberianischer Herkunft.

mehr zu "Hans-Jürgen Massaquoi" in der Wikipedia: Hans-Jürgen Massaquoi

Tagesgeschehen

thumbnail
Mainz: Das ZDF zeigt den Zweiteiler Neger, Neger, Schornsteinfeger! über den kleinen schwarzen Jungen Hans-Jürgen Massaquoi der im Nationalsozialismus in Hamburg-Barmbek-Süd aufwächst.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Hans-Jürgen Massaquoi stirbt in Jacksonville, Florida. Hans-Jürgen Massaquoi war ein deutsch-amerikanischer Journalist und Schriftsteller deutsch-liberianischer Herkunft.
Geboren:
thumbnail
Hans-Jürgen Massaquoi wird in Hamburg geboren. Hans-Jürgen Massaquoi war ein deutsch-amerikanischer Journalist und Schriftsteller deutsch-liberianischer Herkunft.

thumbnail
Hans-Jürgen Massaquoi starb im Alter von 87 Jahren. Hans-Jürgen Massaquoi wäre heute 92 Jahre alt. Hans-Jürgen Massaquoi war im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: Neger, Neger, Schornsteinfeger! ist die Verfilmung der gleichnamigen Autobiografie des Deutsch-Liberianers Hans-Jürgen Massaquoi. Der Zweiteiler war am 1. und 2. Oktober 2006 erstmals im ZDF zu sehen und wurde an Schauplätzen in Köln, Düren, Wittenberge und Hamburg gedreht.

Stab:
Regie: Jörg Grünler
Drehbuch: Beate Langmaack, Hans-Jürgen Massaquoi (autobiograf. Roman)
Produktion: Malte Grunert, Markus Trebitsch
Musik: Marius Felix Lange
Kamera: Hans Grimmelmann
Schnitt: Inge Behrens

Besetzung: Veronica Ferres, Thando Walbaum, Steve-Marvin Dwumah, Luka Kumi, Götz Schubert, Petra Kelling, Michael Ginsburg, Jürgen Tarrach, Max Felder, Lea Fassbender, Frederick Lau, Adrian Topol, Jonathan Kinsler, Jan Niklas Berg, Helmut Zhuber

"Hans-Jürgen Massaquoi" in den Nachrichten