Hans Humpert

Johannes „Hans“ Humpert (* 19. April 1901 in Paderborn; † 15. September 1943 in Salerno, Italien) war ein deutscher Komponist und Musikpädagoge. Humpert schrieb Chor-, Orgel-, Kammer- und Orchestermusik. Seine Musik und Kompositionen stehen als zeitgenössische Werke des frühen 20. Jahrhunderts in der noch nicht unterbrochenen Spannung zur Tradition, in der Herkunft von Max Reger und der Gleichzeitigkeit mit Paul Hindemith.

mehr zu "Hans Humpert" in der Wikipedia: Hans Humpert

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans Humpert stirbt in Salerno, Italien. Johannes „Hans“ Humpert war ein deutscher Komponist und Musikpädagoge. Humpert schrieb Chor-, Orgel-, Kammer- und Orchestermusik. Seine Musik und Kompositionen stehen als zeitgenössische Werke des frühen 20. Jahrhunderts in der noch nicht unterbrochenen Spannung zur Tradition, in der Herkunft von Max Reger und der Gleichzeitigkeit mit Paul Hindemith.
thumbnail
Geboren: Hans Humpert wird in Paderborn geboren. Johannes „Hans“ Humpert war ein deutscher Komponist und Musikpädagoge. Humpert schrieb Chor-, Orgel-, Kammer- und Orchestermusik. Seine Musik und Kompositionen stehen als zeitgenössische Werke des frühen 20. Jahrhunderts in der noch nicht unterbrochenen Spannung zur Tradition, in der Herkunft von Max Reger und der Gleichzeitigkeit mit Paul Hindemith.

thumbnail
Hans Humpert starb im Alter von 42 Jahren. Hans Humpert wäre heute 116 Jahre alt. Hans Humpert war im Sternzeichen Widder geboren.

"Hans Humpert" in den Nachrichten