Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Walter Stark stirbt in Greifswald. Walter Stark war ein deutscher Historiker, der sich vor allem mit der Geschichte der Hanse beschäftigte.
thumbnail
Gestorben: Philippe Dollinger stirbt in Straßburg. Philippe Dollinger war ein französischer Historiker, der insbesondere durch seine Forschungen über die Hanse bekannt wurde.
thumbnail
Gestorben: Heinrich Sproemberg stirbt in Ost-Berlin. Heinrich Sproemberg war ein deutscher Historiker, der sich vor allem um die Erforschung des Übergangs vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit befasste. Besonders verdient machte er sich um die Geschichte der Hanse, der Niederlande und Belgiens.

1942

thumbnail
Geboren: Volker Henn wird in Eitorf geboren. Volker Henn ist ein deutscher Historiker, der sich insbesondere auf dem Gebiet der Hanseforschung einen Namen gemacht hat.
thumbnail
Geboren: Walter Stark wird in Danzig-Langfuhr geboren. Walter Stark war ein deutscher Historiker, der sich vor allem mit der Geschichte der Hanse beschäftigte.

Weitere Ereignisse im Heiligen Römischen Reich

1260

thumbnail
Bremen tritt erstmals der Hanse bei (bis 1285).

Wirtschaft

1344

thumbnail
Die Hanse wird als Städtebund gegründet.

1294

thumbnail
(um) Lübeck gründet Städte-Hanse (Städtebund zur Förderung des Handels; auch zahlreiche norddeutsche Binnenstädte schließen sich an; Gründung von „Kontoren“ im Ausland); Ursprung sind die vorher bestehenden Kaufmanns-Hansen im 12. Jahrhundert (Stein, Kulturfahrplan)

1284

thumbnail
Reval wird Mitglied der Hanse.

1280

thumbnail
(um) Die Hanse eröffnet ein Kontor in London

Sonstige Ereignisse

1358

thumbnail
Erster Hansetag in Lübeck. Der Ausdruck „Städte von der deutschen Hanse“ wird erstmals urkundlich belegt. Die Hanse als Organisationsform ist allmählich, nicht durch einen Gründungsakt, entstanden. (Geschichte der Hansestadt Lübeck)

Antike

1518

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Kiel wird aus der Hanse ausgeschlossen.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Königin Elisabeth I. verfügt die Schließung des Londoner Stalhofs der Hanse.

Politik & Weltgeschehen

1469

thumbnail
Die Hanse und England beginnen den Seekrieg um die Hanseprivilegien.
thumbnail
Im Frieden von Vordingborg werden der Hanse von Dänemark ihre Privilegien bestätigt.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Einer Flotte der Hanse unter dem Kommando des Hamburgers Simon von Utrecht gelingt es, die Vitalienbrüder zu stellen und in einer Seeschlacht vor Helgoland zu besiegen. Klaus Störtebeker, der Anführer der Seeräuber, wird als Gefangener auf das Flaggschiff Bunte Kuh verbracht. (22. April)

1370

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der vom dänischen Drost Henning Podebusk und den Hanse-Bürgermeistern Jakob Pleskow und Bertram Wulflam ausgehandelte Friede von Stralsund zwischen der Kölner Konföderation und König Waldemar IV. von Dänemark beendet den Zweiten Waldemarkrieg und markiert den Höhepunkt der Macht der Hanse im Ostseeraum. (24. Mai)
thumbnail
Den Frieden von Vordingborg schließt die Hanse mit König Waldemar IV. von Dänemark, um ihre ungünstige Situation im Ersten Hanse-Dänemark-Krieg halbwegs zu mildern.

Europa

1669

thumbnail
Niedergang der Hanse: Beim letzten Hansetag der verbliebenen Bündnisstädte in Lübeck kommen nur noch 9 Delegierte aus 6 verbliebenen Hansestädten und gehen wieder auseinander, ohne irgendwelche Beschlüsse zu fassen.
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: In Fortführung der Verträge von 1493 und 1506 wird ein dänisch-russischer Freundschafts- und Bündnisvertrag geschlossen, der auch gemeinsame militärische Unternehmungen gegen Schweden und Polen vorsieht. Schon im Juli waren dänischen Kaufleuten Niederlassungs- und Handelsrechte in Iwangorod und Nowgorod zugestanden worden, die ihnen eine vergleichbar privilegierte Stellung einräumten wie früher den hansischen Kaufleuten.

1510

thumbnail
Nord- & Osteuropa: Der Seekrieg von 1510/11 zwischen Lübeck und den Wendischen Städten der Hanse einerseits und dem Hauptgegner Dänemark unter Admiral Jens Holgersen Ulfstand beginnt.
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Der Peterhof in Nowgorod, ein Kontor der Hanse, wird auf Anordnung von Zar Iwan III. geschlossen, die Kaufleute verhaftet. Die Gefangenen kommen erst nach dem Ende des Russisch-Schwedischen Kriegs im Jahr 1497 frei.

1474

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Zur Beendigung des 1470 begonnenen Seekrieges schließen die Hanse und England in Utrecht den Frieden von Utrecht.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1970

Film:
thumbnail
FBI – Francesco Bertolazzi investigatore (TV-Serie) (Margot Trooger)

Kunst & Kultur

1991

Existierende Kulturwege:
thumbnail
Die Hanse (Kulturweg des Europarats)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung:
thumbnail
Straßenbenennung in Luhmanns Geburtsstadt, der HansestadtLüneburg. (Niklas Luhmann)

"Hanse" in den Nachrichten