Hansi Biebl Band

Die Hansi Biebl Band war eine deutsche Bluesrock- und Rockband. Sie wurde 1978 in Ost-Berlin gegründet, löste sich 1982 auf und war ab 1996 in neuer Besetzung wieder aktiv. Nach dem Erscheinen ihrer ersten LP konnte die Band auch im DDR-Fernsehen auftreten, unter anderem in Sendungen wie Jugendklub und rund. Beim DDR-Plattenlabel Amiga erschienen zwei LPs.

mehr zu "Hansi Biebl Band" in der Wikipedia: Hansi Biebl Band

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1982

thumbnail
Auflösung: Die Hansi Biebl Band war eine deutsche Bluesrock- und Rockband. Sie wurde 1978 in Ost-Berlin gegründet, löste sich 1982 auf und war ab 1996 in neuer Besetzung wieder aktiv. Nach dem Erscheinen ihrer ersten LP konnte die Band auch im DDR-Fernsehen auftreten, unter anderem in Sendungen wie Jugendklub und rund. Beim DDR-Plattenlabel Amiga erschienen zwei LPs.

1978

thumbnail
Gründung: Die Hansi Biebl Band war eine deutsche Bluesrock- und Rockband. Sie wurde 1978 in Ost-Berlin gegründet, löste sich 1982 auf und war ab 1996 in neuer Besetzung wieder aktiv. Nach dem Erscheinen ihrer ersten LP konnte die Band auch im DDR-Fernsehen auftreten, unter anderem in Sendungen wie Jugendklub und rund. Beim DDR-Plattenlabel Amiga erschienen zwei LPs.

Musik

1998

Diskografie > LP:
thumbnail
Unter den Wolken (Buschfunk)

1981

Diskografie > LP:
thumbnail
Der lange Weg (Amiga)

1979

Diskografie > LP:
thumbnail
Hansi Biebl Band (Amiga)

1978

Diskografie > Single:
thumbnail
Was für ein Tag / Es gibt Momente (Amiga)

Geschichte

2002

thumbnail
Herbert Junck (Schlagzeug), bis

2002

thumbnail
Steffen Hass (Schlagzeug), seit

1980

thumbnail
Michael Kaszubowski (Bass), bis

1980

thumbnail
Peter Krause (Schlagzeug), bis

"Hansi Biebl Band" in den Nachrichten