Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Harald Bojé stirbt in Wuppertal. Harald Bojé war ein deutscher Pianist (auch Elektronium, Synthesizer), der vor allem als Interpret der Neuen Musik und Improvisator hervorgetreten ist.
thumbnail
Gestorben: Harald Philipp stirbt in Berlin. Harald Philipp war ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Harald Gutschow stirbt. Harald Gutschow war von 1971 bis 1980 Professor für Didaktik der englischen Sprache und Literatur an der Pädagogischen Hochschule Berlin, von 1980 bis 1985 an der Freien Universität Berlin.
thumbnail
Gestorben: Bo Giertz stirbt in Göteborg. Bo Harald Giertz, begraben in Torpa in Östergötland, war ein schwedischer Lutherischer Bischof von Göteborg und christlicher Schriftsteller.

Geschichte > Könige von Agder > Könige von Agder: 790–987

838 n. Chr.

thumbnail
Halvdan Svarte, Vater von Harald Schönhaar von (Agder)

Seeschlachten

872 n. Chr.

thumbnail
um 872, Schlacht am Hafrsfjord, Mit dem Sieg Harald Hårfagres beginnt der Einigungsprozess Norwegens,

Religion

960 n. Chr.

thumbnail
Der dänische König Harald Blauzahn lässt sich taufen. Die Dänen werden Christen.

Normannische Eroberung Englands

thumbnail
Schlacht von Hastings, (die Schlacht fand eigentlich bei dem heutigen Ort Battle statt) Wilhelm der Eroberer besiegt den englischen König Harald II. und erobert England. (siehe Normannische Eroberung Englands, Teppich von Bayeux)
thumbnail
Schlacht von Stamford Bridge (Yorkshire), König Harald II. von England schlägt den Eroberungsversuch Harald Hardrades von Norwegen zurück, der von Haralds Bruder Tostig Godwinson unterstützt wird. Die englische Armee eilt in einem zweiwöchigen Gewaltmarsch nach Süden.
thumbnail
Der englische König Eduard der Bekenner stirbt ohne klare Nachfolgeregelung. Die englischen Witan wählen daraufhin Harald Godwinson zu seinem Thronfolger.

Ereignisse

1019

thumbnail
Knut der Große, König von England, wird nach dem Tod seines Bruders Harald II. König von Dänemark.

826 n. Chr.

thumbnail
Ansgar begleitet im Auftrag von Ludwig I. den getauften Dänenkönig Harald um in Dänemark und Schweden die christliche Missionierung voranzutreiben.

Europa

thumbnail
Knut IV. folgt seinem Bruder Harald Hen als König von Dänemark.

1014

thumbnail
Nach dem Tod von Sven Gabelbart am 3. Februar wird sein Sohn Harald II. König von Dänemark. England hingegen, das er nach der Vertreibung von König Æthelred in den letzten Monaten widerstandslos regiert hat, anerkennt seinen zweiten Sohn Knut den Großen nicht als Nachfolger und holt Æthelred aus seinem Exil in der Normandie zurück.

974 n. Chr.

958 n. Chr.

thumbnail
Harald I. Blauzahn wird König von Dänemark.

933 n. Chr.

thumbnail
König Harald I. Schönhaar von Norwegen gerät zunehmend in die Auseinandersetzungen seiner zahlreichen Söhne und überlässt seinem Sohn Erik I. Blutaxt den Thron.

Skandinavien

1066

thumbnail
Nach dem Tod von Harald III. in der Schlacht von Stamford Bridge wird sein Sohn Magnus II. König von Norwegen. Sein Bruder Olav, der seinen Vater auf dem Feldzug nach England begleitet hat, geht vorläufig nach Orkney, erhebt aber ebenfalls Anspruch auf den norwegischen Thron.

Repertoire

1888

thumbnail
Harald in Die Feen, UA (Kaspar Bausewein)

Programm > 1929 bis 1932

1931

thumbnail
Harald Landry: Friedrich Nietzsche. 4. Bd. der 2. Wiss. JR (W).. 242 S. (Volksverband der Bücherfreunde)

Lieder/Schallplattenaufnahme

1934

thumbnail
Ich hab’ Dir zu tief' in die Augen geseh'n, Tango (von Harald Böhmelt a.d. Film "Charleys Tante") / Luana, Ich seh’ die selben Sterne wie Du, Tango (Ludwig Schmidseder), Kristall 3454 (Eric Helgar)

1934

thumbnail
Ich hab’ Dir zu tief' in die Augen geseh'n, Tango (von Harald Böhmelt a.d. Film „Charleys Tante“) / Luana, Ich seh’ die selben Sterne wie Du, Tango (Ludwig Schmidseder), Kristall 3454 (Eric Helgar)

Diskuswerfen – Herren

1934

thumbnail
25. August – Harald Andersson, Schweden, erreichte im Diskuswerfen der Herren 52,42 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)

Weitere Hörspiel-Aufführungen

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Harald E. Thompson erreichte mit seinem Hubschrauber Sikorsky S-52 den Geschwindigkeitsweltrekord von 208,5 km/h

Organe > Altherrenverband

1956

thumbnail
Harald Wittmann Franconiae Karlsruhe, 1954 (Weinheimer Senioren-Convent)

Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > S

1956

thumbnail
Salzburg von Harald Keller. Aufnahmen von Walter Hege. 44 S. Text, 80 Bilder (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)

Vertonung

1956

thumbnail
Harald Genzmer: Verklärter Herbst für 4-stimmigen Männerchor (Georg Trakl)

1862

thumbnail
Lieder des Leid’s gedichtet von Albert Zeller / für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte componirt und Herrn Obermedizinalrath Dr. Albert von Zeller hochachtungsvoll zugeeignet von Josephine Lang. Op. 29. Eigenthum des Verlegers. Bom bei N. Simrock , enthält Leb’ wohl, leb’ wohl du schöne Welt (Nr. 1), Der Pfad den Du so oft gezogen (Nr. 2) und Gib dich dahin in Gottes Sinn (Nr. 3); Nr. 1 ist zu hören unter http://websrvr90va.audiovideoweb.com/va90web25003/companions/Josephine_Lang/24_Leb_Wohl_Leb_Wohl_Du_Schone_Welt.aiff, Sopran: Sharon Krebs, Piano: Harald Krebs (Nummer 24 von 30 Beispielliedern zum Buch von Sharon und Harald Krebs: Josephine Lang. Her Life and Songs (2007, genaue Angaben unter "Literatur"); dass. Lied bereits auf Josephine Lang: Selected Songs New York: Da capo 1982 (Women Composers 11).

Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > R

1957

thumbnail
Rheingau und Taunus von Eberhard Schenk zu Schweinsberg. Aufnahmen von Harald Busch. 48 s. Text, 100 Bilder (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)

TV-Spiel (in Deutschland)

1958

thumbnail
(SWF) – Regie: Harald Braun (mit Käte Haack, Gunnar Möller und Klausjürgen Wussow) (Die Glasmenagerie)

Bekannte Autoren

1958

thumbnail
Rolf Harald Baayen (Quantitative Linguistik)

Zitate

1959

Film, Theater, Rezitation > Theater:
thumbnail
Küchenjunge Leon in Weh dem, der lügt von Franz Grillparzer; Regie: Harald Benesch, Landestheater Innsbruck (Oskar Werner)

Ausgewählte Träger (nach dem Jahr der Verleihung) > 1960er Jahre

1960

thumbnail
Harald Hauser, Katharina (Käthe) Kern, Anna Seghers (Gold), Rudolf Tittelbach (Bronze), Elfriede Brüning (Bronze), Karl Schmalfuß (Silber), Gustav-Adolf Schur (Gold) (Vaterländischer Verdienstorden)

1960

thumbnail
Harald Hauser, Katharina (Käthe) Kern, Anna Seghers (Gold), Rudolf Tittelbach (Bronze), Elfriede Brüning (Bronze), Karl Schmalfuß (Silber), Gustav-Adolf Schur (Gold), Alfred Baumann (Silber) (Vaterländischer Verdienstorden)

Der Schatz im Silbersee

Winnetou I

1963

thumbnail
Verfilmung: Winnetou 1. Teil , Regie: Harald Reinl (Karl May’s Gesammelte Werke)

Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt

1964

thumbnail
Harald Norpoth (* 22. August 1942), Langstreckenläufer und Olympia-Silbermedaillen-Gewinner (Telgte)

1957

thumbnail
Harald Kühle, Bürgermeister (SPD) der Stadt Northeim (2006–2013)

1948

thumbnail
Harald Schweitzer, Politiker (Wirges)

Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich

Winnetou II

1964

thumbnail
Verfilmung: Winnetou 2. Teil , Regie: Harald Reinl (Karl May’s Gesammelte Werke)

Rezeption > Adaption

1947

thumbnail
Regie: Cläre Schimmel; mit Heinz Weiss, Friedrich Schoenfelder, Otto Schlandt, Christine Keyssler, Harald Mannl, Margot Heim u. v. a. – Produktion: Süddeutscher Rundfunk; Abspieldauer: 80'06 Minuten (Nun singen sie wieder)

Winnetou III

1965

thumbnail
Verfilmung: Winnetou 3. Teil , Regie: Harald Reinl (Karl May’s Gesammelte Werke)

Hörspielsprecher

1965

thumbnail
Diamanten machen Freude – Autor und Regie: Harald Vock (Gottfried Kramer)

Sonstiges

1966

thumbnail
Es gab zunächst zwei Treatments verschiedenen Inhalts von Herbert Reinecker sowie von Harald G. Petersson und Fred Denger (/67). In beiden Entwürfen handelt es sich bei der blauen Hand, wie im Roman, um ein Zeichen des Verbrechers. Herbert Reinecker schrieb auf Grundlage des zweiten Treatments unter seinem Pseudonym Alex Berg das Drehbuch, in dem es sich bei der blauen Hand schließlich um eine Mordwaffe handelte. (Die blaue Hand (Film))

1965

thumbnail
Zunächst war Werner Jacobs als Regisseur vorgesehen, der jedoch durch Harald Philipp ersetzt wurde. Philipp sollte bereits bei den Edgar-Wallace-Filmen „Der unheimliche Mönch“ und „Der Gorilla von Soho“ (1968) Regie führen. Diese wurden schließlich von Harald Reinl bzw. Alfred Vohrer inszeniert. (Die Tote aus der Themse)

Der Ölprinz

1965

thumbnail
Verfilmung: Der Ölprinz , Regie: Harald Philipp (Karl May’s Gesammelte Werke)

Herausgabe

1970

thumbnail
Das dritte Gedächtnis. Gedichte (Mitarbeit: Harald Raab), Jewgeni Alexandrowitsch Jewtuschenko, Verlag Volk und Welt Berlin (Aljonna Möckel)

Wirkung

1971

thumbnail
Opernball, Regisseur: Eugen York, mit Maria Tiboldi, Christiane Schröder, Harald Serafin, Heinz Erhardt, Uwe Friedrichsen, Benno Hoffmann, Martin Jente, Ernst Stankowski (TV) (Der Opernball)

Aufführungen > Peter Stein

1971

thumbnail
folgte Henrik Ibsens Peer Gynt an zwei Abenden und mit sechs verschiedenen Peer Gynt-Darstellern, Heinrich Giskes, Michael König, Bruno Ganz, Wolf Redl, Dieter Laser und Werner Rehm und in einem Bühnenbild von Karl Ernst Herrmann, „dessen Wunder an dramaturgischer Planung und bildnerischer Erfindung man im Nachkriegsdeutschland noch nie gesehen hatte und im maßlosen Reichtum gemeinsamer Phantasie des zusammengewachsenen Ensembles“ (Ivan Nagel) mit Edith Clever (Aase), Jutta Lampe (Solveig), Angela Winkler (Anitra) und Otto Sander, Sabine Andreas, Claus Theo Gärtner, Elfriede Irrall, Rüdiger Hacker, Nikol Voigtländer, Rüdiger Kirschstein, Willem Menne, Roland Teubner, Tilo Prückner, Hans Diehl, Günther Lampe, Katharina Tüschen, Rita Leska, Elke Petri, Otto Mächtlinger, Christof Nel, Klaus-Harald Kuhlmann. (Schaubühne am Halleschen Ufer)

Träger der Goldenen Guy-Medaille

1972

thumbnail
Harald Cramér (Guy-Medaille)

Bekannte Schüler

1965

thumbnail
Harald Klyk, Rundfunkmoderator und Sportfunktionär, Abitur (Ludwigsgymnasium (Saarbrücken))

Computerlinguistische Grundlagenforschung

1972

thumbnail
seine Dissertation „Das Lexikon in der maschinellen Sprachanalyse“ (Harald H. Zimmermann)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Kassel endet die von Harald Szeemann (Bild) geleitete documenta 5: Befragung der Realität -Bildwelten.

Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > B

1973

thumbnail
Bamberg von Harald Keller. Aufnahmen von Walter Hege. 56 S. Text, 92 Bilder, 1950 / 2. Auflage 56 S. Text, 96 Bilder, 1956 / 3. Auflage 56 S. Text, 96 Bilder, 1 Farbtafel, 1962 / 4. Auflage 60 Seiten Text, 96 Bilder, 3 Farbtafeln (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)

Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > O

1974

thumbnail
Oldenburger Land von Gerhard Wietek. Aufnahmen von Harald Busch. 48 S. Text, 100 Bilder, 1956 / 2. Auflage, 48 S. Text, 100 Bilder, 1 Farbtafel (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)

Monte Carlo (1882)

1975

thumbnail
Harald Wessel: Mit Marx im Kopf nach Monte Carlo. Zu Gast bei Professor Emile Bottigelli an der Côte d´Azur. In: Neues Deutschland 18. Oktober (Karl Marx/Teilbiografien)

Ur- und Erstaufführungen

1977

thumbnail
Im Schatten des Turmes, Harald Hauser, Regie: Erich Margo (UA) (Volkstheater (Wien))

1973

thumbnail
De Waber (Die Weber), Gerhart Hauptmann, Regie: Harald Benesch (UA der Originalfassung) (Volkstheater (Wien))

1973

thumbnail
Ich betone, daß ich nicht das geringste an der Regierung auszusetzen habe Harald Sommer, Regie: Harald Sommer (UA) 28. September (Volkstheater (Wien))

Die Editionen 1979–2015

1979

thumbnail
Christoph Buchwald und Harald Hartung (Hg.): claassen Jahrbuch der Lyrik 1. Am Rand der Zeit. claassen, Düsseldorf

Ausgewählte Träger (nach dem Jahr der Verleihung) > 1970er Jahre

1977

thumbnail
DEFA-Sinfonieorchester (Silber), Manfred Flegel, Elfriede Florin (Gold), Selma Gabelin (Gold), Harald Hauser, Wolfgang Joho (Gold), Wolf Kaiser (Silber), Herbert Köfer (Bronze), Curt Letsche (Bronze), Ella Rumpf (Gold), Günter Schabowski (Gold), Alfred Scholz, Frieda Skamira (Bronze), Berta Waterstradt (Gold), Willi Bürger (KPD), Helmut Sieger (Bronze), Curt Trepte (Silber) (Vaterländischer Verdienstorden)

1977

thumbnail
Manfred Flegel, Selma Gabelin (Gold), Harald Hauser, Wolf Kaiser (Silber), Herbert Köfer (Bronze), Curt Letsche (Bronze), Ella Rumpf (Gold), Günter Schabowski (Gold), Alfred Scholz, Frieda Skamira (Bronze), Berta Waterstradt (Gold), Willi Bürger (KPD), Helmut Sieger (Bronze), Elfriede Florin (Gold), DEFA-Sinfonieorchester (Silber), Wolfgang Joho (Gold) (Vaterländischer Verdienstorden)

Spezielle Rahmenbedingungen im DFB-Bereich > Turnierspieler der DFB-Mannschaften

1980

thumbnail
Ralf Collmann, Ralf Sievers, Alois Reinhardt, Martin Trieb, Ralf Loose, Reinhold Mathy, Harald Kügler, Michael Opitz, Leo Bunk, Günter Thiele, Michael Nushöhr, Helmut Winklhofer, Axel Brummer, Günther Schäfer, Thomas Siewert/(3. Turnierteilnahme) (UEFA-Juniorenturnier)

1971

thumbnail
Rudi Kargus, Harald Konopka, Manfred Kaltz, Hans-Dieter Seelmann, Hartmut Huhse, Ronald Worm, Gernot Rohr, Paul Holz, Walter Krause, Michael Sziedat, Jürgen Glowacz, Peter Lübeke, Hans-Dieter Schmitz, Norbert Heßling (UEFA-Juniorenturnier)

Spätere Jahrhunderte

1981

thumbnail
Harald Naegeli: Der Triumph des Todes (Kölner Totentanz), Köln, Zugemauerter Eingang zu St. Cäcilien, Teil des Museum Schnütgen

Herausgebende Redakteure und Verleger

1982

thumbnail
Erscheint 12-mal jährlich. Redaktion: Harald Budweg (bis 1984), Manfred Karallus, Michael Stegemann. (Neue Zeitschrift für Musik)

Medaillenporträts

1982

thumbnail
Bronze, 70? mm, Harald Salomon (Bertel Thorvaldsen)

Martin Sperr als Schauspieler

1984

thumbnail
in seinem Stück "Jagdszenen aus Niederbayern" als Pfarrer, Münchner Volkstheater, Inszenierung: Harald Clemen (Premiere: 23. März ) (Martin Sperr)

Nationalspieler

1984

thumbnail
Harald Mothes – 1 Länderspiel (FC Erzgebirge Aue)

Mitgliedschaften

1984

Mitgliedschaft > Studentenverbindungen:
thumbnail
Burschenschaft Normannia-Leipzig zu Marburg (Harald Lönnecker)

Der Schauspieler

1984

thumbnail
in seinem Stück „Jagdszenen aus Niederbayern“ als Pfarrer, Münchner Volkstheater, Inszenierung: Harald Clemen (Premiere: 23. März ) (Martin Sperr)

Palmarès

1985

Festschrift

1986

thumbnail
Harks-Hanke, Ingrid & Zydatiß, Wolfgang (Hg.): 1945 - 1985. Vierzig Jahre Englischunterricht für alle. Festschrift für Harald Gutschow. Berlin: Cornelsen

Starts bei internationalen Höhepunkten

1986

thumbnail
Europameisterschaften: Platz 2 mit der 4-mal-400-Meter-Staffel (3:00,17? min: Klaus Just, Edgar Itt, Harald Schmid, Ralf Lübke)

Bisher Ausgezeichnete

1986

thumbnail
– Harald Skjervold, As, Norwegen (1917–1995) (Hermann-von-Nathusius-Medaille)

TV-Shows

1987

thumbnail
Harald und Eddi (Fernsehserie, bis 1990) (Harald Juhnke)

1985

thumbnail
Willkommen im Club (Comedyshow bis 1991) (Harald Juhnke)

1983

thumbnail
Wie wär's heut' mit Revue? (Fernsehshow bis 1984) (Harald Juhnke)

1979

thumbnail
Musik ist Trumpf (Fernsehserie, bis 1981) (Harald Juhnke)

1977

thumbnail
Ein verrücktes Paar (Fernsehserie, bis 1980) (Harald Juhnke)

Bekannte Teilnehmer der IDJM

1987

thumbnail
Koch, Harald (AUT): IDJM , 17-maliger österreichischer Meister (1991 - 2006) (CfB Gütersloh)

Personen > Ehrenpromotionen

Lektoren und Themen

1989

thumbnail
Harald Leupold-Löwenthal (Wien) über 50 Jahre danach (Sigmund-Freud-Vorlesung)

1984

thumbnail
Harald Leupold-Löwenthal (Wien) über Das Behagen in der Unkultur (1930:) (Sigmund-Freud-Vorlesung)

1977

thumbnail
Harald Leupold-Löwenthal (Wien) über Jahre der Isolation. Die frühe Freud-Rezeption und B´nai B´rith (Sigmund-Freud-Vorlesung)

K

1990

Dirigenten

1992

thumbnail
– 1994 Harald Weigel (Sächsische Bläserphilharmonie)

Schriftenverzeichnisse

1992

thumbnail
Schriftenverzeichnis Stefan Sonderegger, zusammengestellt von Hans-Peter Schifferle. In: Burger, Harald; Haas, Alois M. und von Matt, Peter (Hg.): Verborum amor. Studien zur Geschichte und Kunst der deutschen Sprache. Festschrift für Stefan Sonderegger zum 65. Geburtstag. Berlin, New York: Walter de Gruyter, S.? 783–830.

Schriften

1992

thumbnail
Harald Mischnick/Jürgen Frölich: Wider Sozialdemokratie und Großblock. Unveröffentlichte Artikel zur Innenpolitik 1909-1913 aus dem Nachlaß von Friedrich Böttcher. In: Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 4 , S. 33-84. (Friedrich Boettcher)

1986

thumbnail
Münster, die alte Stadt, Münster Westfalen: Aschendorff, 1948. 8. Auflage (Harald Seiler)

1976

thumbnail
Grethe Jürgens, Niedersächsische Künstler der Gegenwart, Bd. 14, Göttingen, Berlin, Frankfurt , Zürich: Musterschmidt (Harald Seiler)

1975

thumbnail
Römische Stuckreliefs. Heidelberg (Harald Mielsch)

1972

thumbnail
Théo Kerg, mit 4 signierten und nummerierten Grafiken, Schwarzenacker (Saar): Beck (Harald Seiler)

Kompanie-Führung

1993

thumbnail
Tambourmajor Harald Türbsch, 10. September 1982 bis 28. Januar (Mindener Bürger Tambourkorps)

Panorama

1993

thumbnail
Gipfelkreuz an der Cansla dla Ciarit?? am Pitschberg. Holzskulptur des Harald Schmalzl

Popkulturelle Referenzen

1993

thumbnail
Boxhamsters singen in dem Lied Konflikt die Textzeile „das Händchen in die Lüfte und das Höschen vollgepisst/ein flottes Liedchen und wir wissen, daß du guter Deutscher bist.“ (Harald Ewert)

Team

1994

thumbnail
Festina-Lotus (Harald Maier)

1993

thumbnail
Festina-Lotus (Harald Maier)

1992

thumbnail
PDM-Concorde (Harald Maier)

1991

thumbnail
PDM-Concorde (Harald Maier)

1990

thumbnail
PDM-Concorde (Harald Maier)

Bücher

1994

thumbnail
Harald Juhnke: Was ich ihnen noch sagen wollte...(Aufgezeichnet von Willibald Eser). München

1994

thumbnail
Harald Juhnke: Was ich ihnen noch sagen wollte…(Aufgezeichnet von Willibald Eser). München

1978

thumbnail
Muckefuck & starker Tobak. Mit Zeichnungen von Harald Schmaußer, keinem Vorwort von Dieter Hildebrandt, dafür aber mit einem halben Ottifanten von Otto. Ochsenfurt: Wingenfeld Verlag (Edi Hornischer)

1976

thumbnail
Plem-plem, 82 Vorschläge zum Verrücktwerden. Mit Zeichnungen von Harald Schmaußer und einem Vorwort von Erich von Däniken. Ochsenfurt: Wingenfeld Verlag (Edi Hornischer)

1975

thumbnail
Harald Biezais: Baltische Religion; Stuttgart: Kohlhammer. ISBN 3-17-001157-X (Pseudogottheit)

Sonstige Ereignisse

1995

thumbnail
April 1987 bis 1995: „Schwingungen“ (Elektronische Musik), nun jeden Donnerstag, Sendezeit weiterhin 22.05 Uhr bis 0.00 Uhr, keine Nachrichtenpause. Die Erkennungsmelodie dieser Sendung war von Januar 1984 an ,,So weit - so gut!“ von Harald Grosskopfs Album ,,Synthesist“. Nach einem Konzert von Michael Garrison im Bürgerhaus Stollwerck in Köln 1994 wurde ,,Departure“ vom Garrisons Album ,,Eclipse“ die Titelmelodie von Schwingungen bis zur Einstellung der Sendung im März (Winfrid Trenkler)

1955

thumbnail
Solange du lebst (Film), deutscher Film von Harald Reinl

1949

1949

thumbnail
Nachtwache , ein Film von Harald Braun

Sachverständigen- und Gutachtertätigkeit

1995

thumbnail
wurde Harald Ortwig von der Industrie- und Handelskammer Trier zum Sachverständigen für Fluidtechnik (Hydraulik & Pneumatik) öffentlich bestellt und vereidigt.

Absolventen des Generalstabsdienstlehrgangs bzw. Admiralstabsdienstlehrgangs

1995

thumbnail
– 1997: Thomas Hambach, Roderich Kiesewetter, Andreas Marlow, Olaf von Roeder, Harald Gante (Führungsakademie der Bundeswehr)

1992

thumbnail
– 1994: Dirk Backen, Michael Bartscher, Harald Borst, Thomas Cirwitzky, Heinz Feldmann, Helmut Frietzsche, Manfred Gronewold, Gerd Hewera, Karl Müllner, Richard Offinger, Pedro Renn, Peter Schelzig, Jürgen Setzer (Führungsakademie der Bundeswehr)

1987

thumbnail
– 1989: Karl Bey, Josef Blotz, Klaus von Dambrowski, Bernhard Fürst, Volker Halbauer, Roland Kaestner, Erich Könen, Franz-Josef Nolte, Ingo Patschke, Harald Sunde, Volker Wieker, Reinhard Wolski (Führungsakademie der Bundeswehr)

1983

thumbnail
– 1985: Ernst-Otto Berk, Jürgen Bornemann, Carl-Hubertus von Butler, Erhard Drews, Hans Günter Engel, Norbert Finster, Hans-Joachim Fischer, Josef Heinrichs, Henning Hoops, Klaus Kuhlen, Wolf-Dieter Langheld, Dietger Lather, Hermann Muntz, Harald Riedel, Gerhard Schulz, Johann Stadler, Wolfgang Rönsch (Führungsakademie der Bundeswehr)

1975

thumbnail
– 1977: Hans-Jochen Annuß, Manfred Dietrich, Bernd Heise, Gottfried Hufenbach, Harald Kujat, Rudolf Lange, Hans Lüssow, Horst Schiecke (Führungsakademie der Bundeswehr)

Personen und Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1995

thumbnail
Harald Fissler, seit 27. Januar (Idar-Oberstein)

Buchillustration

1996

thumbnail
Ulrich Plenzdorf, Die neuen Leiden des jungen W., mit 9 Holzschnitten von Harald Metzkes, Verlag Faber & Faber

1970

thumbnail
Rumpelstilzchen - ein Märchen der Brüder Grimm, illustriert von Harald Metzkes, Kinderbuchverlag Berlin

Bildbände

1997

thumbnail
Nackt im Paradies (mit Harald Szeemann). Benteli, Bern (Michael von Graffenried)

1950

thumbnail
Paul Wolff/Alfred Tritschler/Hans Saebens u.a. (Fotos)/Eberhard Beckmann/Harald Busch (Texte): Deutschland: Süden, Westen, Norden. Ein Bildband von deutscher Landschaft, ihren Städten, Dörfern und Menschen. Frankfurt am Main

Platzierung

1997

thumbnail
FIA GT 2 / Marcos Racing International Marcos LM600 (Platz 10) (Harald Becker)

1994

thumbnail
DTM / BMW E 36; Porsche Carrera Cup (Platz 4) (Harald Becker)

1993

thumbnail
DTM / BMW M3 (Platz 14; Zweitbester Privatfahrer) (Harald Becker)

1988

thumbnail
DTM / BMW M3 (Platz 34; Zweitbester Privatfahrer und bester BMW-Fahrer) (Harald Becker)

Forschung > Grabungen

1998

thumbnail
– 2004: Azé (Saône-et-Loire, Burgund, Frankreich) (Harald Floss)

Gedichte in Anthologien

1998

thumbnail
Harald Hartung (Hrsg.): Jahrhundertgedächtnis. Deutsche Lyrik im 20. Jahrhundert. Philipp Reclam jun., Stuttgart (Steffen Jacobs)

Schriften (Monografien)

1998

thumbnail
Gemeinsam mit Harald Krahwinkler und Marija Wakounig: Deutsche Geschichte im Osten Europas. Zwischen Adria und Karawanken. Berlin (Arnold Suppan)

Geschichte

1998

thumbnail
Der Geschäftsbereich Fendt-Caravan geht in den Besitz von Hobby-Wohnwagenwerk Ing. Harald Striewski GmbH, Fockbek, über. Produktnamensänderung: Karat wird Saphir, Joker wird Platin. Einstellung des Reisemobil-Programmes. (Fendt Caravan)

Fernsehen

1999

thumbnail
Tatort, Fernsehreihe, Episode: „Nie wieder Oper“, Regie: Robert-Adrian Pejo, mit Harald Krassnitzer, Erni Mangold (Konstanze Breitebner)

CD

1999

thumbnail
"Hoaß, koid". Blaumarot-CD, erschienen bei Extraplatte. (Harald Friedl)

1999

thumbnail
Blaumarot-CD "Hoaß, koid". Erschienen bei Extraplatte. (Harald Friedl)

1999

thumbnail
“Friedensideen”, ein Popsong (Text, Gesang, Komposition ) auf der gleichnamigen Benefiz-CD (Sampler) für Nachbar in Not und andere karitative Institutionen der Balkan-Hilfe. Im Titelsong treten auf: Hansi Lang, Tini Kainrath von den "Rounder Girls" und Doris Windhager von den "Neuwirth Extrem-Schrammeln". Weiters: Roland Guggenbichler (kb), Stefan Schubert (g), Klaus Kircher (b), Robert Kainar (perc) und Willi Hackl (dr). Produktion: Rockhouse Salzburg. (Harald Friedl)

Ausgabe

1999

thumbnail
High Fidelity, dt. von Clara Drechsler und Harald Hellmann, Droemer Knaur: München ISBN 3-426-61270-4 (High Fidelity (Roman))

1996

thumbnail
High Fidelity, dt. von Clara Drechsler und Harald Hellmann, Kiepenheuer & Witsch: Köln ISBN 3-462-02524-4 (High Fidelity (Roman))

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1999

thumbnail
Auflösung: Gates of Ishtar war eine Melodic-Death-Metal-Band aus Luleå, Schweden. Auf Vorschlag von Bassist Harald Åberg nannte sich die Band Gates of Ishtar, welcher sich von einer babylonischen Göttin ableitet, welche Männer verführt und später tötet. Zu dem entwarf Andreas Johansson das Bandlogo.

1998

thumbnail
Gründung: Hatred (engl. „der Hass“) ist eine Power- und Thrash-Metal-Band aus Schweinfurt. Die aktuellen Mitglieder sind Matthias Mauer (Gesang), Martin Köth (Gitarre), Frank Schmauser (Gitarre), Harald Schmitt (Bass) und Philipp Klinger (Schlagzeug)

1997

thumbnail
Gründung: Bonito TV-Produktionsgesellschaft mbH ist eine 1997 in Köln gegründete TV-Produktionsfirma des Entertainers Harald Schmidt.

1996

thumbnail
Gründung: Ballycotton ist eine Folk-Gruppe aus Österreich, die sich seit April 1996 mit Auftritten in Österreich, Deutschland, Holland, Luxemburg und Taiwan einen Namen machte. Alles begann mit einer Versuchsgruppe mit dem Namen Glakijamus, die hauptsächlich irische, spanische und russische Folkstandards spielte. Später wurde die Band dann in Ballycotton umbenannt, nach einem kleinen Fischerdorf im Süden Irlands. Von den Mitgliedern von Glakijamus blieben bis heute aber nur Alex König und Harald G. Binder übrig.

1992

thumbnail
Gründung: Gates of Ishtar war eine Melodic-Death-Metal-Band aus Luleå, Schweden. Auf Vorschlag von Bassist Harald Åberg nannte sich die Band Gates of Ishtar, welcher sich von einer babylonischen Göttin ableitet, welche Männer verführt und später tötet. Zu dem entwarf Andreas Johansson das Bandlogo.

Hörbücher

Schauspieler > TV

1999

thumbnail
Die Jahrhundertrevue, Regie: Harald Sicheritz (Werner Brix)

1999

thumbnail
Die Jahrhundertrevue, Buch: Alfred Dorfer, Regie: Harald Sicheritz (Werner Brix)

Tagesgeschehen

thumbnail
Finnmark/Norwegen: König Harald gibt den 6875 m langen Nordkaptunnel frei. Seine Baukosten betragen rund eine Milliarde NOK (etwa 110 Millionen Euro), weshalb eine Maut für eine Durchfahrt eingehoben wird, bis die Summe gedeckt ist. Durch die überraschend erfolgreiche Auslastung wird der 30. Juni 2012 (zwei Jahre früher als geplant) als Ende der Mautplicht genannt.

Politik & Weltgeschehen

1999

thumbnail
Politisches: Mitglied der Unabhängigen Grünen Liste Kirchberg seit (Harald Ebner)

1992

thumbnail
Politik > Bürgermeister: Dr. Harald Reuter (amtierend) (Stadtroda)
thumbnail
König Harald V. wird Staatsoberhaupt in Norwegen

1979

thumbnail
Politik > Bürgermeister: 1979 bis 2003: Harald Müller; Träger des Bundesverdienstkreuzes, Staatsmedaille in Gold des Landes Baden-Württemberg für hervorragende Verdienste um Ernährung, Landwirtschaft, Umwelt und Forsten, Ehrennadel in Gold des Gemeindetags Baden-Württemberg, Mitglied des Kreistags Biberach von bis 2006. Müller förderte und festigte den eingeschlagenen Weg seines Vorgängers. Bau der Federsee-Ringleitung mit Inbetriebnahme der Verbandskläranlage, Ergänzung, Stärkung und Modernisierung der Infrastrukturgrundausstattung ganz allgemein und vor allem durch: Generalsanierung und Ausbau des innerstädtischen Abwassersystems, Stabilisierung der Trinkwasserversorgung, Anschluss an die Thüga Ferngasleitung mit Ausbau des Ortsnetztes, Umgehungsstraße im Zuge der L 275, Stadtsanierungen mit Entkernungen sowie Umnutzungen, verkehrsberuhigte Marktplatzumgestaltung, Dorfsanierung Kappel, Neubelebung des Stiftareals und von Industriebrachen (Kessler, Thalysia) Flurbereinigungen, Generalsanierung Progymnasium, Schaffung der Tourismusmarketinggrundlagen, Erweiterungen des Naturschutzgebietes, Archäologie/Freilichtmuseum/Lehrpfad, Einrichtung des Naturschutzzentrums Federsee des NABU, Patenschaft des Landkreises Biberach für das Europaschutzreservat,verschiedene Wohnneubaugebiete (weiterer Einwohnerzuwachs), Schaffung und Bebauung des Industriegeländes in Kappel, Ausweisung als Unterzentrum für das Federseegebiet, Schuldenabbau. (Bad Buchau)
thumbnail
In Oslo heiratet der Kronprinz Harald von Norwegen die aus bürgerlichem Hause stammende Sonja Haraldsen.

Musik

2000

thumbnail
Diskografie > mit diversen Gruppen: Axel Heilhecker - Fishmoon (Harald Grosskopf)

2000

thumbnail
Diskografie: Millennium Jams mit Kevin Bartlett, Neil Carter Bodhran, Joe d'Elia, Sammy Figueroa, Mejdoub Ftati, Steve Gaboury, Arnd Geise, Alex Gunia, Harald Ingenha, Mat Junior, Thomas Kessler, Marlon Klein, Barbara Mendes, Jost Nickel, Carolina Swift, Sean Swift (Clive Stevens)

2000

thumbnail
Diskografie: Cosmic mit Michael Brecker, Bänz Oester, Marcel Papaux, Dewey Redman, Philipp Schaufelberger, 1997 (Harald Haerter)

1999

thumbnail
Diskografie > mit diversen Gruppen: Phonoroid - Not on the map (Harald Grosskopf)

1999

thumbnail
Diskografie > mit diversen Gruppen: 17 Hippies - Wer ist das? (Harald Grosskopf)

Diskographie

2000

thumbnail
Rolf Riehm (Komponist), Susanne Hilker/Harald Lillmeyer (Interpret) "Kompositionen für Gitarre", Cybele (CODAEX)

1996

thumbnail
Corneliaus Schwehr "poco a poco subito", ensemble recherche, Hat Hut (Harald Lillmeyer)

1995

thumbnail
Lothar Zagrosek "lichtspielmusik", ensemble recherche, Disq.Mont. (Harald Lillmeyer)

1995

thumbnail
Mathias Spahlinger "musica impura", ensemble recherche, ACCORD (Harald Lillmeyer)

1995

thumbnail
Wolfgang Hufschmidt "Portrait", Cybele (CODAEX) (Harald Lillmeyer)

Stipendiaten

1979

thumbnail
Lothar Baumgarten, Harald Gruber, Christian Löwenstein, Susanne Mahlmeister, Bernd Zimmer (Karl Schmidt-Rottluff Stipendium)

Referenz

2000

thumbnail
Harald Buhlan, Organisation, Personal und Standorte der staatlichen Polizeiverwaltung Köln in der NS-Zeit, in: Harald Buhlan, Werner Jung (Hrsg.), Wessen Freund und wessen Helfer? - Die Kölner Polizei im Nationalsozialismus, Köln (Arthur Bahl)

1997

thumbnail
René Born: 1957-. 40 Jahre Badminton in Tröbitz - Die Geschichte des BV Tröbitz e.V., Eigenverlag , 84 Seiten. (Online-Version) (Harald Richter (Badminton))

1962

thumbnail
Walter Habel, Wer ist wer?, Berlin (Harald Vocke)

1935

thumbnail
Herrmann A. L. Degener, Wer ist's, Berlin (Harald Vocke)

Video-Alben

2000

thumbnail
Harald Schmidt – Respektlos und rezeptfrei (WVG Medien GmbH)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2000

Liste r oder bekannter schwedischer Filme:
thumbnail
Eine Hexe in unserer Familie (En Häxa i familjen) (Regie: Harald Hamrell) (Schwedischer Film)

2000

Film:
thumbnail
Trautmann – Wer heikel ist, bleibt übrig, Regie: Harald Sicheritz (Wolfgang Böck)

2000

Film:
thumbnail
Polt muss weinen (Dienststellenleiter Harald Mank) (Klaus Ofczarek)

2000

Film:
thumbnail
Vor Sonnenuntergang (Harald Juhnke)

2000

Film:
thumbnail
Die Lutze-Klinik – Chronik einer Rettung (Harald Specht)

Sport

2000

Persönliche Bestzeiten:
thumbnail
m: 5:03,6 min, 3. August 1980, Arnsberg (Harald Hudak)

2000

Persönliche Bestzeiten:
thumbnail
m: 4:57,8 min, 10. September 1966, Hagen (ehemaliger Weltrekord) (Harald Norpoth)

1983

Internationale Medaillen > Weltmeisterschaft:
thumbnail
Silber Vierer-Kajak 1000 Meter (Andreas Stähle, Peter Hempel, Rüdiger Helm, Harald Marg)

1983

Wettbewerb:
thumbnail
Improvisationspreis in Haarlem (Holland). (Harald Feller (Musiker))

1983

Internationale Medaillen > Weltmeisterschaft:
thumbnail
Gold Vierer-Kajak 500 Meter (Andreas Stähle, Peter Hempel, Harald Marg, Rüdiger Helm)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2000

Frankfurter Walter-Dirks-Preis:
thumbnail
– Harald Pawlowski (* 26. Februar 1930), Mitherausgeber von Publik-Forum (Walter Dirks)

2000

Preisträgerinnen und Preisträger:
thumbnail
– Harald Pawlowski (* 26. Februar 1930), Mitherausgeber von Publik-Forum (Walter-und-Marianne-Dirks-Preis)

2000

Ehrung:
thumbnail
World Press Photo Award: Ehrenvolle Erwähnung, Kategorie Sport „Americas Cup Segelwettbewerb“ (Harald Schmitt)

2000

Ehrung:
thumbnail
Präsident der European Society for Trauma an Emergency Surgery, Expo (Harald Tscherne)

2000

Ehrung:
thumbnail
Romy – Beliebtester Serienstar (Harald Krassnitzer)

Kunst & Kultur

2000

Individuelle Ausstellungen:
thumbnail
Galerie Harald Lang, Saarbrücken (D) (Max Kohn)

2000

Theater:
thumbnail
Der Zerrissene, Regie: Harald Gebhartl, mit Max Mayer (Schauspieler) (Florian Carove)

2000

Ausstellung:
thumbnail
Berlin, Villa Oppenheim, Kulturforum (E, K) -- Berlin, Schering Kunstverein (E) (Harald Gnade)

2000

Ausstellung:
thumbnail
Neustadt am Rübenberge, Kunstsammlung ALTREWA, Rosenkrug: Harald Schaub

2000

Ausstellung:
thumbnail
Tucci Rosso Turin (Harald Klingelhöller)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2000

Werk:
thumbnail
– Karmakongen (Harald Rosenløw Eeg)

2000

Komposition:
thumbnail
spi:tschsaontskäip 1 für zwei Sprecher und Zuspielung (Harald Muenz)

2000

Komposition:
thumbnail
...und weil die da in donaueschingen immer noch töne brauchen, hab' ich sie ihnen halt hingeschrieben... für Klarinette, Gitarre, Violine und Klavier (Harald Muenz)

2000

Komposition:
thumbnail
BeethovEnBloc, Tonbandkomposition (Stereo) (Harald Muenz)

2000

Patente:
thumbnail
J. Martens, W. Maison, I. Schlemminger, O. Westerhoff, H. Gröger: Precursors for PNA-Monomers, WO 2000002864, 2000; AU 9890645 (Harald Gröger)

"Harald Gr��nningen" in den Nachrichten