Harare

Harare (bis 18. April 1982 Salisbury) ist die größte Stadt und Hauptstadt Simbabwes und liegt in der Harare Province im nördlichen Zentralteil des Landes. Im Stadtgebiet leben rund 1,5 Millionen Menschen (Volkszählung 2012), im Ballungsraum sind es ca. 2,9 Millionen (Schätzung 2007). Größter Vorort ist Chitungwiza südlich des Flughafens Harare International mit rund 350.000 Einwohnern (2012).

mehr zu "Harare" in der Wikipedia: Harare

Beispiele > Geographische Bezeichnungen

1982

thumbnail
Salisbury geändert zu Harare (Afrikanisierung)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Amos Midzi stirbt in Beatrice, Harare, Simbabwe. Amos Bernard Muvengwa Midzi war ein Diplomat und Politiker aus Simbabwe.
thumbnail
Gestorben: Nathan Shamuyarira stirbt in Harare. Nathan Marwirakuwa Shamuyarira war ein simbabwischer Politiker, der unter anderem Außenminister seines Heimatlandes war.
thumbnail
Gestorben: Betty Kaunda stirbt in Harare. Betty Kaunda war die Ehefrau des sambischen Präsidenten Kenneth Kaunda und First Lady Sambias von 1964 bis 1991.
thumbnail
Gestorben: Sabina Mugabe stirbt in Harare. Sabina Gabriel Mugabe war eine simbabwische Politikerin.
thumbnail
Gestorben: Abel Muzorewa stirbt in Borrowdale bei Harare. Abel Tendekayi Muzorewa war der einzige Premierminister von Simbabwe-Rhodesien.

Partnerstädte

1981

thumbnail
Simbabwe Harare, Simbabwe, seit (Nottingham)

Kunst & Kultur

1982

Ausstellung:
thumbnail
Harare, National Gallery (Ljuben Stoew)

1969

Ausstellung:
thumbnail
Foto 69 Rhodes National Gallery, Salisbury (heute: National Gallery of Zimbabwe), Harare (Kurt Wendlandt)

Tagesgeschehen

thumbnail
Harare/Simbabwe: Morgan Tsvangirai wird als neuer Premierminister vereidigt.
thumbnail
Harare/Simbabwe: Das UN-Büro OCHA gibt bekannt, dass die Anzahl der Todesopfer der Choleraepidemie mittlerweile bei etwa 1000 Toten und fast 20.000 Verdachtsfällen liegt.
thumbnail
Harare/Simbabwe: Die Regierung ruft den Notstand wegen einer schweren Choleraepidemie aus, welche bereits mehr als 11.000 Erkrankungen und rund 500 Todesopfer gefordert hat.
thumbnail
Simbabwe/Harare: Angesichts der Hyperinflation in Simbabwe mit Inflationsraten von mehr als 2,2 Millionen Prozent werden zum 1. August zehn Nullen vom Simbabwe-Dollar gestrichen.
thumbnail
Harare/Simbabwe. Simbabwes Präsident Robert Mugabe erklärt den Austritt seines Landes aus dem Britischen Commonwealth.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2000

thumbnail
Auflösung: Die Bhundu Boys sind eine Musikgruppe aus Harare, Simbabwe. Die Band verband Chimurenga mit Rock-’n’-Roll-, Disco- und Pop-Einflüssen.

1989

thumbnail
Gründung: Bei der Willowvale Mazda Motor Industries (Pvt.) Ltd. handelt es sich um einen Automobil- und Nutzfahrzeughersteller aus dem Stadtteil Willowvale in Harare, der Hauptstadt Simbabwes. Das Unternehmen wurde im Jahre 1989 gegründet und vertritt die japanische Automobilmarke Mazda.

1986

thumbnail
Auflösung: Bei der Willowvale Motor Industries (Pvt.) Ltd. handelt es sich um einen ehemaligen Automobil- und Nutzfahrzeughersteller aus Simbabwe. Das Unternehmen unterhielt zwei Montagewerke, wobei das Hauptwerk in Willowvale, einem Stadtteil von Salisbury, und das andere in Umtali gelegen war. Das Unternehmen entstand 1967, nachdem die Industrial Development Corporation die Montagehallen der Ford Motor Company of Rhodesia und der British Motor Corporation of Rhodesia aufgekauft hatte.

1980

thumbnail
Gründung: Die Bhundu Boys sind eine Musikgruppe aus Harare, Simbabwe. Die Band verband Chimurenga mit Rock-’n’-Roll-, Disco- und Pop-Einflüssen.

1967

thumbnail
Gründung: Bei der Willowvale Motor Industries (Pvt.) Ltd. handelt es sich um einen ehemaligen Automobil- und Nutzfahrzeughersteller aus Simbabwe. Das Unternehmen unterhielt zwei Montagewerke, wobei das Hauptwerk in Willowvale, einem Stadtteil von Salisbury, und das andere in Umtali gelegen war. Das Unternehmen entstand 1967, nachdem die Industrial Development Corporation die Montagehallen der Ford Motor Company of Rhodesia und der British Motor Corporation of Rhodesia aufgekauft hatte.

"Harare" in den Nachrichten