Harold Holt

Harold Edward Holt (* 5. August 1908 in Sydney; † vermutlich am 17. Dezember 1967) war australischer Politiker und vom 22. Januar 1966 bis zum 17. Dezember 1967 der 17. Premierminister des Landes. Er ist heute insbesondere wegen seiner Todesumstände in Erinnerung.

mehr zu "Harold Holt" in der Wikipedia: Harold Holt

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Sir Robert Menzies tritt nach 16 Jahren als Premierminister von Australien zurück, Nachfolger wird sein Parteifreund Harold Holt.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Harold Holt stirbt. Harold Edward Holt war australischer Politiker und von 22. Januar 1966 bis 19. Dezember 1967 der 17. Premierminister. Er ist heute insbesondere wegen seiner bizarren Todesumstände in Erinnerung.
Geboren:
thumbnail
Harold Holt wird in Sydney geboren. Harold Edward Holt war australischer Politiker und vom 22. Januar 1966 bis zum 19. Dezember 1967 der 17. Premierminister des Landes. Er ist heute insbesondere wegen seiner bizarren Todesumstände in Erinnerung.

thumbnail
Harold Holt starb im Alter von 58 Jahren. Harold Holt wäre heute 109 Jahre alt. Harold Holt war im Sternzeichen Löwe geboren.

"Harold Holt" in den Nachrichten