Harro Maass

Harro Maass (* 1939 auf der Nordseeinsel Wangerooge) ist ein deutscher Illustrator und Maler.

mehr zu "Harro Maass" in der Wikipedia: Harro Maass

Geboren & Gestorben

1939

Geboren:
thumbnail
Harro Maass wird auf der Nordseeinsel Wangerooge geboren. Harro Maass ist ein deutscher Illustrator und Maler.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Environmental Statement Award, Artists for Conservation, Vancouver, British Columbia, Kanada.

2011

Ehrung:
thumbnail
Silberner Uhu, Jurypreis und Publikumspreis.

2007

Ehrung:
thumbnail
Silberner Uhu des Museum Heineanum, Halberstadt, Publikumspreis.

Kunst & Kultur

2012

Einzelausstellung:
thumbnail
Wattenmeer Besucherzentrum, Wilhelmshaven

2010

Einzelausstellung:
thumbnail
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz, Görlitz.

2009

Einzelausstellung:
thumbnail
Museum für Naturkunde Chemnitz, Chemnitz.

2008

Einzelausstellung:
thumbnail
Kleiner Kursaal, Wangerooge.

2006

Einzelausstellung:
thumbnail
Museum Mensch und Natur, München.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1996

thumbnail
Veröffentlichungen: mit Carmen Rohrbach: Wo lebt der kleine Bär? Ein Bilderbuch zum Vorlesen, zum Nachlesen und zum Spielen. Ravensburger Buchverlag, Ravensburg, ISBN 3-473-33420-0.

1984

thumbnail
Veröffentlichungen: mit Veronika Maass: Der Teich. Schwann, Düsseldorf, ISBN 3-590-37153-6.

1983

thumbnail
Veröffentlichungen: Illustrationen in: In der Hecke. 2. Auflage. Schwann, Düsseldorf, ISBN 3-590-37134-X.

1983

thumbnail
Veröffentlichungen: Illustrationen in: Fledermaus und Löwenzahn. 3. Auflage. Pestalozzi-Verlag, Erlangen, ISBN 3-590-38016-0.

1982

thumbnail
Veröffentlichungen: niederländisch: De trek van de ooievaar. Unieboek/Van Recmst, Bussum, Niederlande, ISBN 90-269-0592-0.

"Harro Maass" in den Nachrichten