Harry Dean Stanton

Harry Dean Stanton (* 14. Juli 1926 in West Irvine,Kentucky; † 15. September 2017 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Musiker. Er galt als einer der vielseitigsten Nebendarsteller des amerikanischen Films.

mehr zu "Harry Dean Stanton" in der Wikipedia: Harry Dean Stanton

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Harry Dean Stanton wird in West Irvine, Kentucky geboren. Harry Dean Stanton ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Musiker. Er gilt als einer der vielseitigsten Nebendarsteller des amerikanischen Kinos.

thumbnail
Harry Dean Stanton ist heute 91 Jahre alt. Harry Dean Stanton ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Musik

2014

Diskografie:
thumbnail
Partly Fiction – (Rykodisc)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Filmografie: The Last Stand ist ein US-amerikanischer Actionfilm des Regisseurs Kim Jee-woon aus dem Jahre 2013. Der Film ist Arnold Schwarzeneggers erste Hauptrolle seit Terminator 3 -Rebellion der Maschinen aus dem Jahr 2003. Für Kim Ji-woon, Kin Jee-yong und Mowg war dies die erste US-amerikanische Produktion. Der Film kam am 31. Januar 2013 in die deutschen Kinos.

Stab:
Regie: Kim Jee-woon
Drehbuch: Andrew Knauer
Produktion: Lorenzo di Bonaventura
Musik: Mowg
Kamera: Kim Ji-yong
Schnitt: Steven Kemper

Besetzung: Arnold Schwarzenegger, Johnny Knoxville, Rodrigo Santoro, Zach Gilford, Forest Whitaker, Génesis Rodríguez, Jaimie Alexander, Luis Guzmán, Peter Stormare, Eduardo Noriega, Daniel Henney, Tait Fletcher, John Patrick Amedori, Harry Dean Stanton, Titos Menchaca

2012

2012

thumbnail
Film: Marvel’s The Avengers (The Avengers)

2012

thumbnail
Film: Marvel’s The Avengers ist ein US-amerikanischer Action- und Science-Fiction-Spielfilm aus dem Jahr 2012, der als Comicverfilmung auf dem Superheldenteam The Avengers (in früheren deutschen Übersetzungen „Die Rächer“) des Verlages Marvel basiert. Regie führte Joss Whedon, die Hauptrollen spielen Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Jeremy Renner und Robert Downey Jr.. In den USA und Deutschland ist Walt Disney Pictures für den Verleih zuständig, allerdings wird infolge einer Vereinbarung mit Paramount Pictures stattdessen das Logo Paramounts auf Filmplakaten, in den Trailern sowie im Vor- und Abspann des Films selbst verwendet. Der offizielle Filmstart in den USA war am 4. Mai 2012, in Deutschland und Österreich bereits am 26. April. Der Film wird sowohl in 2D als auch in konvertiertem 3D veröffentlicht.

Stab:
Regie: Joss Whedon
Drehbuch: Joss Whedon Zak Penn (Story)
Produktion: Kevin Feige
Musik: Alan Silvestri
Kamera: Seamus McGarvey
Schnitt: Jeffrey FordPaul Rubell

Besetzung: Samuel L. Jackson, Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Jeremy Renner, Cobie Smulders, Clark Gregg, Stellan Skarsgård, Gwyneth Paltrow, Harry Dean Stanton, Jenny Agutter, Lou Ferrigno, Paul Bettany

2011

thumbnail
Film: Cheyenne – This Must Be the Place (This Must Be the Place)

"Harry Dean Stanton" in den Nachrichten