Harry Reems

Harry Reems, eigentlich Herbert Streicher (* 27. August 1947 in New York City, New York; † 19. März 2013 in Salt Lake City, Utah) war ein US-amerikanischer Theater- und Pornodarsteller.

mehr zu "Harry Reems" in der Wikipedia: Harry Reems

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Harry Reems wird in New York City, New York geboren. Harry Reems, eigentlich Herbert Streicher war ein US-amerikanischer Theater- und Pornodarsteller.

thumbnail
Harry Reems war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1986

Ehrung:
thumbnail
AVN Award: Best Actor – Film

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: 19. März: Harry Reems, US-amerikanischer Pornodarsteller (* 1947)

2005

thumbnail
Film: Inside Deep Throat ist ein Dokumentarfilm über das Entstehen und die Wirkungsgeschichte des Pornofilms Deep Throat und über die gesellschaftlichen Folgen, die der Film in den USA auslöste. Er entstand 2005 in den USA und bringt Statements u.a. von Gerard Damiano, Harry Reems, Alan Dershowitz, Norman Mailer, Gore Vidal, Erica Jong, John Waters, Camille Paglia, Ron Wertheim, Hugh Hefner und Larry Flynt.

Stab:
Regie: Fenton Bailey , Randy Barbato
Drehbuch: Randy Barbato, Fenton Bailey
Produktion: Fenton Bailey, Randy Barbato, Brian Grazer, Ron Howard
Musik: Daniele Luppi, David Benjamin Steinberg
Kamera: David Kempner, Teodoro Maniaci
Schnitt: William Grayburn, Jeremy Simmons

1985

thumbnail
Film: Grafenberg Spot ist ein Pornofilm aus dem Jahr 1985 mit Star-Besetzung der achtziger Jahre.

Stab:
Regie: Artie Mitchell
Produktion: Ribu Film

Besetzung: Ginger Lynn, Harry Reems, Annette Haven, Tracy Lords, Amber Lynn, John Holmes, Nina Hartley, Rick Savage, Thor Southern, Lilly Marlene, Debi Sundahl, Rita Erotica

1973

thumbnail
Film: The Devil in Miss Jones ist ein US-amerikanischer Pornofilm. Er entstand 1973 unter der Regie von Gerard Damiano. Zusammen mit seiner Fortsetzung Devil in Miss Jones 2 gilt der Film als einer der ersten Arthouse-Pornos des Porno Chic und als Klassiker des Pornofilms. Der Film belegt Platz 18 auf der Liste der „101 Greatest Adult Tapes of All Time“ von AVN.

Stab:
Regie: Gerard Damiano
Drehbuch: Gerard Damiano
Produktion: Gerard DamianoLou Peraino
Musik: Alden Shuman
Kamera: João Fernandes
(als Harry Fleck)
Schnitt: Gerard Damiano

Besetzung: Georgina Spelvin, John Clemens, Harry Reems, Gerard Damiano

1972

thumbnail
Film: Deep Throat (engl. für „tiefer Rachen“) ist ein US-amerikanischer Pornofilm von Gerard Damiano (Drehbuch und Regie), mit Linda Lovelace (eigentlich Linda Boreman) und Harry Reems aus dem Jahre 1972. Der Film war namensgebend für die darin ausgiebig dargestellte Sexualpraktik Deepthroating oder Throatgagging.

Stab:
Regie: Gerard Damiano
(als Jerry Gerard)
Drehbuch: Gerard Damiano
Produktion: Louis „Butchie“ Peraino
Musik: Gerard Damiano
Kamera: João Fernandes
(als Harry Flecks)
Schnitt: Gerard Damiano

Besetzung: Linda Lovelace, Harry Reems, Dolly Sharp

"Harry Reems" in den Nachrichten