Hashim Thaçi

Hashim Thaçi [haˈʃim ˈθaʧi; Audio-Datei / HörbeispielAussprache?/i] (* 24. April 1968 in Broćna bei Srbica, SFR Jugoslawien) ist ein kosovarischer Politiker (PDK), seit dem 7. April 2016 der Präsident der Republik Kosovo und war von 2008 bis 2014 erster Ministerpräsident der Republik Kosovo seit ihrer Unabhängigkeitserklärung.

Thaçi war Mitbegründer und Führer der paramilitärischen Organisation UÇK, die im Kosovokrieg operierte. Er ist seit deren Gründung im Jahr 2000 Vorsitzender der Partia Demokratike e Kosovës.

mehr zu "Hashim Thaçi" in der Wikipedia: Hashim Thaçi

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Hashim Thaçi wird in Bro?na bei Skënderaj, SFR Jugoslawien geboren. Hashim Thaçi ist ein kosovarischer Politiker (PDK), seit 7. April 2016 der Präsident der Republik Kosovo und war von 2008 bis 2014 erster Ministerpräsident der Republik Kosovo seit ihrer Unabhängigkeitserklärung.

thumbnail
Hashim Thaçi ist heute 49 Jahre alt. Hashim Thaçi ist im Sternzeichen Stier geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

Film:
thumbnail
Independence Day -Kosovo auf dem Weg in die Unabhängigkeit ist ein Dokumentarfilm der Schweizer Regisseure Juerg Hostettler und Georg Häsler aus dem Jahr 2009.

Stab:
Regie: Juerg Hostettler Georg Häsler
Drehbuch: Georg Häsler
Juerg Hostettler
Produktion: Juerg Hostettler
Kamera: Georg Häsler
Juerg Hostettler
Schnitt: Georg Häsler
Juerg Hostettler

Besetzung: Tim Guldimann, Micheline Calmy-Rey, Hashim Thaçi, Agim Çeku

Tagesgeschehen

thumbnail
Priština/Kosovo: Bei den Parlamentswahlen gewinnt die Demokratische Partei von Präsident Hashim Thaçi mit 36 Prozent der Wählerstimmen, während die Demokratische Liga 24 Prozent erreicht, die Vetëvendosje erlangt 12 Prozent, die Allianz für die Zukunft elf Prozent und die Allianz neues Kosovo sieben Prozent.
thumbnail
Priština/Kosovo: Die seit Ende 2007 amtierende Koalitionsregierung zerbricht, nachdem LDK-Parteichef Fatmir Sejdiu wegen des Streites mit der Mehrheitspartei PDK und Premier Hashim Thaçi über die Privatisierung von Post und Telekom den Austritt ankündigt.

"Hashim Thaçi" in den Nachrichten