Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Dorin Chirtoacă wird in Chișinău, Moldawien geboren. Dorin Chirtoacă ist ein moldauischer Politiker, Vizepräsident der Liberalen Partei und seit dem 18. Juni 2007 Bürgermeister der moldauischen HauptstadtChișinău.
thumbnail
Geboren: Matheus Shikongo wird in Ondangwa geboren. Matheus Kristof Shikongo ist ein namibischer SWAPO-Politiker und war 1993 sowie von 2000 bis 25. November 2010 regierender Erster Bürgermeister der Stadt Windhoek, der Hauptstadt von Namibia.
thumbnail
Gestorben: Antonio Possevino stirbt in Ferrara, Italien. Antonio Possevino, lat. Antonius Possevinus war ein italienischer Kleriker, päpstlicher Legat und der erste Jesuit, der die Hauptstadt des christlich-orthodoxen Großfürstentums Moskau besuchte.

1534

thumbnail
Geboren: Antonio Possevino wird in Mantua geboren. Antonio Possevino, lat. Antonius Possevinus war ein italienischer Kleriker, päpstlicher Legat und der erste Jesuit, der die Hauptstadt des christlich-orthodoxen Großfürstentums Moskau besuchte.

Amerika

1610

Nordamerika:
thumbnail
Santa Fe wird Sitz des Gouverneurs von Neu Spanien und ist damit heute die älteste Hauptstadt eines US-Bundesstaates.

Europa

1712

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Sankt Petersburg wird offiziell zur russischenHauptstadt erklärt.

1614

thumbnail
Die spätere Hauptstadt von Albanien, Tirana, wird gegründet.

Asien

1760

thumbnail
Gründung von Abu Dhabi, heute Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Zur Unterstützung der Übergangsregierung Somalias dringen äthiopische Truppen über die Grenzen vor und nehmen am 28. Dezember die HauptstadtMogadischu ein. Die bisher regierenden islamistischen Milizen bereiten sich auf einen Guerillakrieg vor.

1872

thumbnail
Deutsches Reich: Vor dem 22. März (?) wird Berlin die Hauptstadt des Deutschen Kaiserreichs.
thumbnail
Großer Türkenkrieg / Zweite Wiener Türkenbelagerung: Von der Raab aus gelangt die tatarische Vorhut (40.000 Mann) nach Petronell, 40 km östlich Wiens. Nach diesen Gefechten verlässt Kaiser Leopold I. mit seiner Familie Wien und flüchtet nach Linz. Graf Ernst Rüdiger von Starhemberg übernimmt die militärische Führung in der Hauptstadt.

1569

thumbnail
Die Erbauung von Fatehpur Sikri, ehemaliger Hauptstadt (1571–1585) des Mogulreiches, beginnt. Die Baudenkmäler der Stadt stehen heute unter Schutz der UNESCO und gehören zum Weltkulturerbe der Menschheit.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bolivien : Nach einer 15 Stündigen Sitzung verabschieden unter militärischem Schutz drei Drittel der Abgeordnete die neue Verfassung Boliviens. In einen Versuch dies zu boykottieren erscheinen bei der Sitzung die oppositionellen Abgeordneten der Partei Poder Democrático Social (PODEMOS) nicht. Die Bevölkerung der Stadt Sucre versucht durch Massenproteste die Einigung zu verhindern bis es in der Verfassung steht, dass sie ihren Status als Hauptstadt und Regierungssitz wiederbekommen. Durch hartes Eingreifen der Polizei werden 3 Menschen umgebracht. Später müssen die Polizei und das Militär, sowie die Abgeordneten aus der Stadt fliehen. Das Polizeipräsidium und andere Einrichtungen wurden durch Feuer und Randale schwer beschädigt. Die Abgeordneten flohen in die Hochlandstadt Oruro.
thumbnail
Marib, Jemen: Bei einem Selbstmordattentat auf eine 15 köpfige spanische Touristengruppe beim Mondtempel von Marib, der ehemaligen Hauptstadt des antiken Reiches der Königin von Saba, wurden mindestens sechs Spanier getötet.
thumbnail
Beirut/Libanon. Nach dem Aufruf der Gewerkschaften und religiösen Führern zum Generalstreik kam es in Beirut, der Hauptstadt des Libanons, zu Krawallen.
thumbnail
Großbritannien. Der Südosten des Landes inklusive der HauptstadtLondon wurden eine Stunde lang von einem Stromausfall lahmgelegt. Große Teile des U-Bahn-Netzes fielen aus.
thumbnail
Irak-Krieg: Irak Bagdad. Der "Palast der Republik" im Zentrum der Hauptstadt und die Zentrale des irakischen Olympischen Komitees wurden ebenso wie die Republikanischen Garden bombardiert. Zubair. Nach Angaben der BBS soll die 15 Kilometer von Basra entfernte Stadt mit etwa 200.000 Einwohnern nach heftigen Gefechten unter britischer Kontrolle sein.

"Hauptstadt" in den Nachrichten