Haus der Kunst

Das Haus der Kunst ist ein Ausstellungsgebäude in der Münchener Prinzregentenstraße am südlichen Ende des Englischen Gartens. Es wurde von 1933 bis 1937 unter persönlicher Beteiligung Adolf Hitlers nach Plänen von Paul Ludwig Troost in einem monumentalen Neoklassizismus als Haus der Deutschen Kunst errichtet.

Das Haus ohne eigene Sammlung organisiert und zeigt Ausstellungen zeitgenössischer und moderner Kunst. Es gehört dem Freistaat Bayern und wird von der „Stiftung Haus der Kunst“ betrieben. Ihr gehören der Freistaat Bayern an, der Zusammenschluss der Münchner Künstlerverbände unter dem Namen „Künstlerverbund im Haus der Kunst“ und die Mäzenatenvereinigung „Gesellschaft der Freunde Haus der Kunst München e.V.“. Seit 2011 ist Okwui Enwezor Direktor des Hauses.

mehr zu "Haus der Kunst" in der Wikipedia: Haus der Kunst

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hermann Brellochs stirbt in Stuttgart. Hermann Wilhelm Brellochs war ein deutscher Bildhauer, der „international bekannt geworden.“ Er schuf Bildnisbüsten für Tokio, San Francisco, Budapest, Berlin, Hannover und München, die seinen „Rang als Gestalter sensibel nuancierter barock empfundener Porträtplastiken in Bronze und in Terrakotta dokumentieren.“ Er war mit seinen Werken in zahlreichen Ausstellungen vertreten. Unter anderem in der von den Nationalsozialisten organisierten Großen Deutschen Kunstausstellung im Haus der Kunst in München (1937, 1938, 1939 und 1941).
thumbnail
Gestorben: Franz Xaver Stahl stirbt in Erding. Franz Xaver Stahl war ein deutscher Tiermaler und Professor an der Kunstakademie München. Einige seiner Bilder sind im Besitz der Bayerischen Staatsgemäldesammlung, verschiedene wurden in der Großen Deutschen Kunstausstellung und nach dem Krieg im Haus der Kunst in München präsentiert.
thumbnail
Geboren: Okwui Enwezor wird in Calabar, Nigeria geboren. Okwui Enwezor ist ein Kurator und Autor. Seine Muttersprache ist Igbo. Seit Oktober 2011 ist er Direktor des Hauses der Kunst, München.
thumbnail
Geboren: Franz Xaver Stahl wird in Erding geboren. Franz Xaver Stahl war ein deutscher Tiermaler und Professor an der Kunstakademie München. Einige seiner Bilder sind im Besitz der Bayerischen Staatsgemäldesammlung, verschiedene wurden in der Großen Deutschen Kunstausstellung und nach dem Krieg im Haus der Kunst in München präsentiert.
thumbnail
Geboren: Hermann Brellochs wird in Heilbronn geboren. Hermann Wilhelm Brellochs war ein deutscher Bildhauer, der „international bekannt geworden.“ Er schuf Bildnisbüsten für Tokio, San Francisco, Budapest, Berlin, Hannover und München, die seinen „Rang als Gestalter sensibel nuancierter barock empfundener Porträtplastiken in Bronze und in Terrakotta dokumentieren.“ Er war mit seinen Werken in zahlreichen Ausstellungen vertreten. Unter anderem in der von den Nationalsozialisten organisierten Großen Deutschen Kunstausstellung im Haus der Kunst in München (1937, 1938, 1939 und 1941).

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

Film (Visuelle Effekte):
thumbnail
Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter and the Goblet of Fire) (Peter Bebb)

1968

Film > Film:
thumbnail
Das Rasthaus der teuflischen Schwestern (The Name Of The Game Is Kill) (Mort Mills)

Produktion

2008

thumbnail
Made in Munich. Editionen 1968 -. Gruppenausstellung, Haus der Kunst, München (Mirko Hecktor)

Wirkung

2014

thumbnail
Erika Maul (Geilweilerhof) (Peter Morio)

Kunst & Kultur

2014

Ausstellung > Einzelausstellung:
thumbnail
Stan Douglas: Mise en scène., Haus der Kunst, München.

2014

Ausstellung > Einzelausstellung:
thumbnail
Matthew Barney. River of Fundament, Haus der Kunst, München.

2013

Bedeutende Ausstellungen:
thumbnail
Geschichten im Konflikt. Das Haus der Kunst und der ideologische Gebrauch von Kunst 1937-1955, 10. Juni 2012 - 13. Januar

2012

Ausstellung:
thumbnail
Thomas Ruff, Haus der Kunst, München

2012

Ausstellung:
thumbnail
(Co-kuratiert mit Miwon Kwon) Ends of the Earth. Land Art to 1974, Museum of Contemporary Art, Los Angeles (MOCA) und anschließend Haus der Kunst, München (Philipp Kaiser)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

thumbnail
Werk > Gemeinschaftsausstellungen: Aschemünder. Die Sammlung Goetz im Haus der Kunst, Haus der Kunst, München (Mona Hatoum)

2004

thumbnail
Projekt: Haus der Kunst, Art Projekt Heimweg, Cultural Affairs, München, Deutschland (Udo Rein)

2004

thumbnail
Arbeiten im öffentlichen Raum: Lenin on Tour, Haus der Kunst München, Helmhaus Zürich, Goethe-Institute Turin und Rom, Kunsthalle Wien Project Space, Tranzit Prag, Städtische Galerie Bremen, Kunsthaus Dresden, Akademie der Künste und Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin temporär auf einem Tieflader montierte Teile von Büsten, die auch in neuer Reihenfolge arrangiert wurden. (Rudolf Herz)

2004

thumbnail
Ausstellungen, Projekte: Orangerie Parc Du Thabor, Rennes, Frankreich; Kunstverein Erlangen; Große Kunstausstellung München, Haus der Kunst, München (Martin Voßwinkel)

2002

thumbnail
Werk > Ausstellung: Stories. Erzählstrukturen in der zeitgenössischen Kunst. Haus der Kunst, München (Barbara Josepha Scheuermann)

"Haus der Kunst" in den Nachrichten