Hawaii

Hawaii (hawaiischHawaiʻi bzw. Mokupuni o Hawaiʻi) ist eine Inselkette im Pazifischen Ozean und seit 1959 der 50. Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Sie ist benannt nach der größten Insel des Archipels, die inoffiziell auch Big Island heißt. Die Inselgruppe gehört zum polynesischen Kulturraum, bildet die nördliche Spitze des sogenannten polynesischen Dreiecks und wird zu den Südseeinseln gezählt. Sie wurden früher auch Sandwich-Inseln genannt. Der Beiname des US-Bundesstaates Hawaii ist Aloha State („Aloha-Staat“).

Hawaiis vielfältige Landschaften, ein ganzjährig warmes Klima und viele öffentliche Strände machen es zu einem beliebten Zielpunkt von Touristen, Surfern, Biologen und Geologen. Durch seine Lage mitten im Pazifik wirken auf Hawaii mit seiner eigenen polynesischen Kultur sowohl ostasiatische als auch nordamerikanische Einflüsse.

mehr zu "Hawaii" in der Wikipedia: Hawaii

Wirtschaft

thumbnail
Auf Hawaii eröffnet das erste Hotel.

Ereignisse

thumbnail
Die USA erkennen die Unabhängigkeit von Hawaii an.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Ein Erdbeben unbekannter Stärke auf Hawaii fordert 5 Todesopfer. Ein Tsunami trifft Südamerika.
Katastrophen:
thumbnail
Ein Erdbeben unbekannter Stärke auf Hawaii, USA fordert 77 Tote.

Pazifischer Ozean

thumbnail
Auf Hawaii wird Liliʻuokalani zur Königin proklamiert. Sie folgt auf ihren Bruder David Kalākaua und ist erste Frau auf dem Thron.

Amerika

thumbnail
Hawaii wird ein von den USA annektiertes Territorium und 1959 zum 50. Bundesstaat.

1527

Amerika & Pazifik:
thumbnail
Der Spanier Juan Gaetano soll als erster Europäer auf Hawaii gelandet sein.

Mitglieder

1957

thumbnail
Bob Shane (* 1. Februar 1934 in Hilo, Hawaii), beim Kingston Trio seit (The Kingston Trio)

Präsidentschaft (1953–1961) > Aufgenommene Bundesstaaten

1959

thumbnail
Hawaii am 21. August (Dwight D. Eisenhower)

Gebäude von SOM

1965

thumbnail
Mauna Kea Beach Hotel, Kohala Coast, Hawaii, USA (Skidmore, Owings and Merrill)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Philippinen: Präsident Ferdinand Marcos wird in der unblutigen EDSA-Revolution gestürzt und reist nach Hawaii aus.
thumbnail
Politik: Hawaii wird 50. Bundesstaat der USA.

1959

thumbnail
Politik: 18. März: Der amerikanische Präsident Dwight D. Eisenhower unterzeichnet eine Bestimmung zur Eigenstaatlichkeit von Hawaii. Damit wird Hawaii der 50. Bundesstaat der USA (21. August).

1941

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der Angriff auf den US-Flottenstützpunkt Pearl Harbor auf der Pazifikinsel O?ahu in Hawaii durch Japan führt in der Folge zum Eintritt der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg, was insbesondere auf den Pazifikkrieg entscheidende Auswirkungen haben wird. (7. Dezember)

1893

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Ein „Sicherheitskomitee“ unter der Führung von Sanford Dole stürzt Königin Lili?uokalani und übernimmt die Macht im Königreich Hawaii. (17. Januar)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1970

Sonstiges > Film und Fernsehen:
thumbnail
Tora! Tora! Tora! > der Angriff auf Pearl Harbor
Rundfunk:
thumbnail
In Honolulu (Hawaii) geht der Sender KGU „on air“.

Contest-Geschichte

1989

thumbnail
1. bei NSA Contest auf Hawaii: Mini Ramp (Steve Caballero)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2002

Trivia:
thumbnail
veröffentlichte Kawase mit Tommy February6 + Hawaii einen eigenen Reiseführer und Bildband für Hawaii mit diversen Restaurant-Kritiken, Listen von Sehenswürdigkeiten und kulturellen Informationen. (Tomoko Kawase)

1980

Nord- und Mittelamerika > ?Vereinigte Staaten:
thumbnail
Hawaii-Inseln (Liste der Biosphärenreservate)

1967

Bauten von César Antonio Pelli:
thumbnail
Kukai Gardens Housing, Honolulu, Hawaii (César Pelli)
Vereinigte Staaten von Amerika / Hawaii:
thumbnail
Die USA annektieren Hawaii.

1876

Werk:
thumbnail
Six Months in the Sandwich Islands. (Isabella Bishop)

Musik

2003

Diskografie:
thumbnail
Retrospective, Rarities and Instrumentals - 2CD (The High Llamas)

Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare

2004

thumbnail
zwanzig US-Bundesstaaten: Massachusetts , Connecticut (2008), Iowa (2009), Vermont (2009), New Hampshire (2010), New York (2011), Washington (2012), Maine (2012), Maryland (2012), Rhode Island (2013), Delaware (2013), Minnesota (2013), Kalifornien (2009; 2013 erneut), New Jersey (2013), Illinois (2013), Hawaii (2013), New Mexico (2013); in Utah wurde die 2013 erfolgte Öffnung infolge eingelegter Berufung im gleichen Jahr temporär rückgängig gemacht, Arkansas (2014), Oregon (2014) und Pennsylvania (2014) (Gesetze zur Homosexualität)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Ehrung:
thumbnail
Teilnehmer: „Dissertation Symposium on Chemical Oceanography (DISCO) XVIII“, Hawaii, USA, NSF-funded (Birgit Schneider (Geowissenschaftlerin))

1967

Ehrung:
thumbnail
erhalten für Hawaii (Elmer Bernstein)

1967

Ehrung:
thumbnail
(Bester Song) für Hawaii (Elmer Bernstein)

Kunst & Kultur

2004

Kultur > Naturparks:
thumbnail
1.162.032 Besucher

2004

Kultur > Naturparks:
thumbnail
1.513.182 Besucher

1961

Kultur > Naturparks:
thumbnail
gegründet 1. Juli

1916

Kultur > Naturparks:
thumbnail
gegründet 1. August

USA

2005

thumbnail
Hawaii (Pfand: 0,05 US$), eingeführt (Einwegpfand)

1874

thumbnail
18. März: Hawaii unterzeichnet ein Handelsabkommen mit den USA, welches exklusive Handelsrechte gewährt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Vereinigte Staaten/Erdumlaufbahn: Die US-Marine schießt vom Kreuzer USS Lake Erie nahe Hawaii den außer Kontrolle geratenen, mit giftigem Hydrazin befüllten Spionagesatelliten USA 193 in rund 210 km Höhe mithilfe einer SM-3-Rakete ab.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Barack Obama gewinnt die Vorwahlen zur US-Präsidentschaft der Demokratischen Partei in Wisconsin und Hawaii und baut damit den Vorsprung vor Hillary Clinton weiter aus. Bei den Republikanern gewinnt John McCain in Wisconsin und in den Nachwahlen in Washington.
thumbnail
Hawaii: Eine Serie von Erdbeben erschüttert die Hauptinsel und benachbarte Inseln. Das erste Beben hatte eine Magnitudo von 6,6 und ein zweites Starkbeben 5,8. Über Todesopfer ist noch nichts bekannt, doch wurden schwere Sachschäden verursacht und Erdrutsche ausgelöst. (BR, Ö1)
thumbnail
Hawaii: Mit dem Sieg des deutschen Außenseiters Faris Al-Sultan endet der 27. Ironman Hawaii-Triathlon, der als härtestes und renommiertetes Rennen seiner Art gilt. Der 27-jährige Sohn eines irakischen Übersetzers und einer Deutschen gewinnt als ausgeglichenster Athlet bei seiner dritten Teilnahme in 8:14:17 Stunden (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen) vor dem Neuseeländer Cameron Brown (8:19:36) und dem dreimaligen Gewinner Peter Reid aus Kanada (8:20:04). Nach Thomas Hellriegel (1997) und Normann Stadler (2004), der nach mehreren Reifendefekten aufgab, ist Al-Sultan der dritte Deutsche, der diesen Wettbewerb für sich entschied. Bei den Damen kann die Schweizerin Natascha Badmann ihren sechsten Triumph feiern. Sie setzt sich in 9:09:30 Stunden gegen die Australierinnen Michellie Jones (9:11:51) und Kate Major (9:12:39) durch.
thumbnail
Hawaii. Der Surferin Bethany Hamilton wird vor der Küste Hawaiis von einem Hai ein Arm abgebissen.

"Hawaii" in den Nachrichten

Weiterführende Informationen

Literatur

  • Mueller-Dombois, Dieter & Bridges, Kent W. & Carson, Hampton L.; Island Ecosystems. Biological Organisation in Selected Hawaiian Communities; Stroudsburg, Pennsylvania + Woodshole, Massachusetts: Hutchinson Ross Publishing Company
  • Michael D. Sorenson, Alan Cooper, Ellen Paxinos, Thomas W. Quinn, Helen F. James, Storrs L. Olson and Robert C. Fleischer; 1999; Relationships of the extinct moa-nalos, flightless Hawaiian waterfowl, based on ancient DNA; Proc. R. Soc. Lond. B. (1999), 2187–2193

Weblinks