Hayden Christensen

Hayden Christensen (* 19. April 1981 in Vancouver, British Columbia) ist ein kanadisch-US-amerikanischer Schauspieler. International bekannt wurde er vor allem durch seine Mitwirkung an den Star-Wars-Episoden II und III, in denen er die Figur Anakin Skywalker verkörpert.

mehr zu "Hayden Christensen" in der Wikipedia: Hayden Christensen

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Hayden Christensen wird in Vancouver, British Columbia geboren. Hayden Christensen ist ein kanadisch-US-amerikanischer Schauspieler. International bekannt wurde er vor allem durch seine Mitwirkung an den Star-Wars-Episoden II und III, in denen er die Figur Anakin Skywalker verkörpert.

thumbnail
Hayden Christensen ist heute 37 Jahre alt. Hayden Christensen ist im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung > Nominierung:
thumbnail
MTV Movie Awards in der Kategorie Beste Kampfszene (mit Jamie Bell) für Jumper

2006

Ehrung > Nominierung:
thumbnail
Saturn Award als Bester Hauptdarsteller für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith

2006

Ehrung:
thumbnail
Goldene Himbeere als Schlechtester Nebendarsteller für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith

2006

Ehrung:
thumbnail
MTV Movie Awards als Bester Filmbösewicht für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith

2005

Ehrung > Nominierung:
thumbnail
Teen Choice Award in der Kategorie Choice Actor in a Drama/Action Adventure für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film > Kino: American Heist

2014

thumbnail
Film > Kino: Outcast (Film)

2010

thumbnail
Film: Die Herrschaft der Schatten ist ein US-amerikanischer postapokalyptischer Low-Budget-Horror-Thriller aus dem Jahr 2010.

Stab:
Regie: Brad Anderson
Drehbuch: Anthony Jaswinski
Produktion: Tove Christensen Norton Herrick Celine Rattray
Musik: Lucas Vidal
Kamera: Uta Briesewitz
Schnitt: Jeffrey Wolf

Besetzung: Hayden Christensen, Thandie Newton, John Leguizamo

2010

thumbnail
Film > Kino: Takers – The Final Job (Takers)

2010

thumbnail
Filmografie: Takers ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2010 von John Luessenhop. Der Film erzählt die Geschichte der letzten beiden Überfälle einer Gruppe von Verbrechern bestehend aus Gordon Jennings (Idris Elba), John Rahway (Paul Walker), A.J. (Hayden Christensen), Jake Attica (Michael Ealy) sowie dessen Bruder Jesse Attica (Chris Brown) und den gegen sie ermittelnden Polizisten Jack Welles (Matt Dillon) und Eddie Hatcher (Jay Hernandez).

Stab:
Regie: John Luessenhop
Drehbuch: Peter Allen Gabriel Casseus
John LuessenhopAvery Duff
Produktion: William Packer Michael Ealy T.I.
Tom Lassally
Jason GeterGary Gilbert
Musik: Paul Haslinger
Kamera: Michael Barrett
Schnitt: Armen Minasian
Colby Parker, Jr.

Besetzung: Matt Dillon, Paul Walker, Idris Elba, Jay Hernandez, Michael Ealy, Chris Brown, Hayden Christensen, T.I., Marianne Jean-Baptiste, Zoë Saldaña, Jonathan Schaech, Steve Harris

"Hayden Christensen" in den Nachrichten