Europa

Mittel- & Osteuropa:
thumbnail
Georg der Reiche, der spätere Herzog von Bayern-Landshut, nimmt Jadwiga, die Tochter des polnischen Königs Kasimir IV., zur Frau. Das Hochzeitsfest in Landshut dauert 8 Tage, es werden 323 Ochsen, 1.758 Schafe, 1.537 Lämmer, 490 Kälber und 40.000 Hühner verspeist. Bis heute wird alle vier Jahre dieses Hochzeitsfestes gedacht.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Hedwig Jagiellonica (1457–1502) stirbt in Burghausen. Hedwig Jagiellonica, auch bekannt als Hedwig von Burghausen, war von 1479 bis 1502 Herzogin von Bayern-Landshut als Gemahlin von Herzog Georg dem Reichen.
Geboren:
thumbnail
Hedwig Jagiellonica (1457–1502) wird in Krakau geboren. Hedwig Jagiellonica, auch bekannt als Hedwig von Burghausen, war von 1479 bis 1502 Herzogin von Bayern-Landshut als Gemahlin von Herzog Georg dem Reichen.

thumbnail
Hedwig Jagiellonica (1457–1502) starb im Alter von 44 Jahren. Hedwig Jagiellonica (1457–1502) war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Hedwig Jagiellonica (1457–1502)" in den Nachrichten