Heike Hennig

Heike Hennig (* 8. November 1966 in Leipzig) ist eine deutsche Regisseurin, Choreografin und Gastprofessorin an der Universität Leipzig.

mehr zu "Heike Hennig" in der Wikipedia: Heike Hennig

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Heike Hennig wird in Leipzig geboren. Heike Hennig ist eine deutsche Regisseurin, Choreografin und Leiterin des Opern- und Tanzensembles Heike Hennig & Co.

thumbnail
Heike Hennig ist heute 51 Jahre alt. Heike Hennig ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

Film:
thumbnail
Tanz mit der Zeit ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2007 von Trevor Peters nach dem autobiografischen Tanztheater Zeit - tanzen seit 1927 von Heike Hennig.

Stab:
Regie: Trevor Peters
Drehbuch: Trevor Peters, Mark Michel
Produktion: Heino Deckert, Sebastian Gassner
Musik: Django Seelenmeyer, DJ cfm
Kamera: Niels Bolbrinker
Schnitt: Margot Neubert-Maric

Besetzung: Heike Hennig, Ursula Cain, Christa Franze, Siegfried Prölß, Horst Dittmann

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

thumbnail
Werk: Uraufführung: "Crystal" von Heike Hennig in Leverkusen als Koproduktion vom Theater der Jungen Welt Leipzig mit Bayer Kultur

2014

thumbnail
Werk: Uraufführung: Inszenierung für 12 Tänzer von Heike Hennig im Auftrag der Sächsischen Staatskanzlei zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover

2012

thumbnail
Werk: Theaterinszenierung: "Die Geschichte vom Onkelchen" von Tomas von Brömssen und Lars-Eric Brossner nach Barbro Lindgren am Theater der Jungen Welt Leipzig

2012

thumbnail
Werk: Theaterinszenierung: "Human Being Parzival" von Bernhard Studlar frei nach Eschenbach und Wagner im Regieteam unter Leitung von Jürgen Zielinski am Theater der Jungen Welt Leipzig

2012

thumbnail
Werk: Uraufführung: "Gesamtgewicht" ein Theaterstück am Theater der Jungen Welt Leipzig

"Heike Hennig" in den Nachrichten