Heinrich Christoph Koch

Heinrich Christoph Koch (* 10. Oktober 1749 in Rudolstadt; † 19. März 1816 ebenda) war ein deutscher Musiktheoretiker und -lexikograph. Sein Musiklexikon fand weite Verbreitung in Deutschland und Dänemark; heute bedient man sich seiner Form- bzw. Syntaxtheorie zur Analyse von Musik des 18. und 19. Jahrhunderts.

mehr zu "Heinrich Christoph Koch" in der Wikipedia: Heinrich Christoph Koch

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Heinrich Christoph Koch wird in Rudolstadt geboren. Heinrich Christoph Koch war ein deutscher Musiktheoretiker und -lexikograph. Sein Musiklexikon fand weite Verbreitung in Deutschland und Dänemark; heute bedient man sich seiner Form- bzw. Syntaxtheorie zur Analyse von Musik des 18. und 19. Jahrhunderts.

thumbnail
Heinrich Christoph Koch war im Sternzeichen Waage geboren.

"Heinrich Christoph Koch" in den Nachrichten