Heinrich Tomec

Heinrich Tomec (* 13. September 1863 in Prag; † 12. Juli 1928 in Wien) war ein österreichischer Landschaftsmaler und Illustrator.

Tomec lernte von 1879 bis 1884 in der Malerwerkstätte des Prager Nationaltheaters. Ab 1887 studierte er an der Wiener Akademie, dort besuchte er bis 1892 die Spezialschule für Malerei bei Eduard Peithner von Lichtenfels. Ab 1896 war er Mitglied des Wiener Künstlerhauses (1900 bis 1901 Hagenbund). Er war mit Johann Nepomuk Geller befreundet und heiratete dessen Schwester.

mehr zu "Heinrich Tomec" in der Wikipedia: Heinrich Tomec

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1911

1910

Ehrung:
thumbnail
Kaiser-Preis

1905

Ehrung:
thumbnail
Große Staatsmedaille

1900

Ehrung:
thumbnail
Mention Honorable in Paris

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Heinrich Tomec stirbt in Wien. Heinrich Tomec war ein österreichischer Landschaftsmaler und Illustrator.
Geboren:
thumbnail
Heinrich Tomec wird in Prag geboren. Heinrich Tomec war ein österreichischer Landschaftsmaler und Illustrator.

thumbnail
Heinrich Tomec starb im Alter von 64 Jahren. Heinrich Tomec war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Heinrich Tomec" in den Nachrichten