Heinrich Vormweg

Heinrich Vormweg (* 20. März 1928 in Geisweid bei Siegen; † 9. Juli 2004 in Köln) war ein deutscher Literaturkritiker, Essayist und Rundfunkautor.

mehr zu "Heinrich Vormweg" in der Wikipedia: Heinrich Vormweg

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1986

Ehrung:
thumbnail
Johann-Heinrich-Merck-Preis für Kritik und Essay der Dt. Akademie für Sprache und Dichtung Darmstadt.

1980

Ehrung:
thumbnail
Honorary Professor des German Departement der University of Warwick, Coventry

Herausgabe

1990

thumbnail
Erzählungen seit 1960 aus der Bundesrepublik Deutschland, aus Österreich und der Schweiz. Stuttgart: Reclam 1983, 1984, 1987,

1976

thumbnail
Marie Luise Kaschnitz: Ein Lesebuch.

1968

thumbnail
Hieb und Stich. Deutsche Satire in 300 Jahren. Köln: Kiepenheuer & Witsch

1968

thumbnail
Heimito von Doderer. Tangenten. Aus dem Tagebuch eines Schriftstellers 1940-1950. München: dtv

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Heinrich Vormweg stirbt in Köln. Heinrich Vormweg war ein deutscher Literaturkritiker, Essayist und Rundfunkautor.
Geboren:
thumbnail
Heinrich Vormweg wird in Geisweid bei Siegen geboren. Heinrich Vormweg war ein deutscher Literaturkritiker, Essayist und Rundfunkautor.

thumbnail
Heinrich Vormweg starb im Alter von 76 Jahren. Heinrich Vormweg wäre heute 90 Jahre alt. Heinrich Vormweg war im Sternzeichen Fische geboren.

"Heinrich Vormweg" in den Nachrichten