Heinz Erhardt

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Heinz Erhardt stirbt in Hamburg-Wellingsbüttel. Heinz Erhardt war ein deutsch-baltischer Komiker, Musiker, Komponist, Unterhaltungskünstler, Kabarettist, Schauspieler und Dichter.
Geboren:
thumbnail
Heinz Erhardt wird in Riga geboren. Heinz Erhardt war ein deutsch-baltischer Komiker, Musiker, Komponist, Unterhaltungskünstler, Kabarettist, Schauspieler und Dichter.

thumbnail
Heinz Erhardt starb im Alter von 70 Jahren. Heinz Erhardt wäre heute 108 Jahre alt. Heinz Erhardt war im Sternzeichen Fische geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1979

thumbnail
Film: Noch ´ne Oper

1971

thumbnail
Filmografie: Unser Willi ist der Beste ist ein deutscher Film aus dem Jahr 1971 mit Heinz Erhardt in der Hauptrolle. Regie bei dem Film führte Werner Jacobs.

Stab:
Regie: Werner Jacobs
Drehbuch: Reinhold Brandes, Rolf Ulrich
Produktion: Rialto Film
Musik: Peter Thomas
Kamera: Karl Löb
Schnitt: Alfred Srp

Besetzung: Heinz Erhardt, Ruth Stephan, Rudolf Schündler, Paul Esser, Jutta Speidel, Bruno Dietrich, Henry Vahl, Martin Hirthe, Elsa Wagner, Edith Hancke, Hans Terofal, Herbert Weißbach, Peter Schiff, Tilo von Berlepsch, Wolfgang Völz, Martin Jente, Rut Rex, Reiner Brönneke, Reinhold Brandes, Hans Waldherr, Kurt Pratsch-Kaufmann, Heinz Spitzner, Richard Haller, Erich Kleiber, Christian Wentzel, Michael Wentzel, Karin Wieland, Gesine Hess, Sonja Wilken, Rolf Ulrich, Jochen Schröder, Renate Bauer, Knut Reschke, Rena Bergen

1970

thumbnail
Filmografie: Was ist denn bloß mit Willi los? ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1970 nach dem Theaterstück Wem Gott ein Amt gibt von Wilhelm Lichtenberg. In der Hauptrolle ist Heinz Erhardt zu sehen, weitere Auftritte haben Ralf Wolter, Rex Gildo, Willy Reichert und viele andere bekannte Schauspieler und Sänger der 70er Jahre. Die Uraufführung erfolgte am 17. Juli 1970.

Stab:
Regie: Werner Jacobs
Drehbuch: Eckart Hachfeld
Produktion: Rialto Film (Horst Wendlandt )
Musik: Heinz Alisch
Kamera: Karl Löb
Schnitt: Walter von Bonhorst

Besetzung: Heinz Erhardt, Ralf Wolter, Ruth Stephan, Stella Mooney, Rex Gildo, Helen Vita, Willy Reichert, Wolfgang Lukschy, Friedrich Schoenfelder, Paul Esser, Ingrid van Bergen, Inge Wolffberg, Fred Howe, Max Nosseck, Rudolf Schündler, Rut Rex, Evelyn Gressmann

1969

thumbnail
Filmografie: Klein Erna auf dem Jungfernstieg ist ein deutscher Spielfilm von Hans Heinrich aus dem Jahr 1969. Er basiert auf Episoden der Klein-Erna-Bücher und enthält zahlreiche der typischen Klein-Erna-Witze.

Stab:
Regie: Hans Heinrich
Drehbuch: Janne Furch, Dieta Borchers
Produktion: Hans Raspotnik
für Studio Film
Musik: Gerhard Winkler
Kamera: Bob Klebig
Schnitt: Bettina Lewertoff

Besetzung: Gitta Zeidler, Heidi Kabel, Almut Eggert, Petra von der Linde, Loni Heuser, Erna Sellmer, Ruth Stephan, Harald Juhnke, Heinz Erhardt, Edgar Bessen, Rudolf Beiswanger, Rodney Geiger, Martin Holm, Bernd Kranz, Friedrich Schütter, Karl Tischlinger, Heidi Mahler

"Heinz Erhardt" in den Nachrichten