Hejnice

Hejnice (deutsch Haindorf) ist eine Kleinstadt in Tschechien und ein katholischer Wallfahrtsort der Marienverehrung.

Hejnice erstreckt sich im Isergebirge im Tal der Smědá zwischen den Einmündungen der Bäche Černý potok und Libverdský potok, 16 km von Liberec (Reichenberg) entfernt.

mehr zu "Hejnice" in der Wikipedia: Hejnice

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1729

Werk:
thumbnail
barocke Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung in Hejnice, 1722 (Thomas Haffenecker)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jürgen Kocka wird in Haindorf, Landkreis Friedland geboren. Jürgen Heinz Kocka ist ein deutscher Sozialhistoriker und emeritierter Professor an der Freien Universität Berlin. 1992 erhielt er den Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis.
thumbnail
Geboren: Franz Karl Auersperg wird in Haindorf, Tschechoslowakei geboren. Fra? Franz Karl Mater Formosa Prinz von Auersperg war ein österreichischer Politiker und Gewerkschafter.
thumbnail
Geboren: Katharina Matz wird in Haindorf geboren. Katharina Matz ist eine deutsche Schauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Klein (Archäologe) stirbt in Haindorf, Nordböhmen. Wilhelm Klein war ein österreichischer Klassischer Archäologe.
thumbnail
Geboren: Hugo Franz Kirsch wird in Haindorf, Böhmen geboren. Hugo Franz Kirsch war ein österreichischer Kleinbildhauer und Keramiker der Wiener Werkstätte.

"Hejnice" in den Nachrichten