Helmut Kramer

Fritz Diedrich Helmut Kramer (* 30. März 1930 in Helmstedt) ist ein deutscher Jurist und Rechtshistoriker, der zuletzt bei seiner Pensionierung 1995 als Richter am Oberlandesgericht Braunschweig und beim niedersächsischen Justizministerium tätig war. Er ist Gründungsmitglied des „Forum Justizgeschichte e. V.“, dessen Vorsitzender er bis 2006 war, sowie Autor zahlreicher Fachbücher zur Justizgeschichte der NS- und Nachkriegszeit.

mehr zu "Helmut Kramer" in der Wikipedia: Helmut Kramer

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Helmut Kramer wird in Helmstedt geboren. Fritz Diedrich Helmut Kramer ist ein deutscher Jurist und Rechtshistoriker, der zuletzt bei seiner Pensionierung 1995 als Richter am Oberlandesgericht Braunschweig und beim niedersächsischen Justizministerium tätig war. Er ist Gründungsmitglied des „Forum Justizgeschichte e. V.“, dessen Vorsitzender er bis 2006 war, sowie Autor zahlreicher Fachbücher zur Justizgeschichte der NS- und Nachkriegszeit.

thumbnail
Helmut Kramer ist heute 88 Jahre alt. Helmut Kramer ist im Sternzeichen Widder geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2007

Werk:
thumbnail
Helmut Kramer: Richter vor Gericht. In: Nationalsozialistische Sondergerichtsbarkeit. Band 15 der Schriftenreihe Juristische Zeitgeschichte Nordrhein-Westfalen.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Uraufführung des dokumentarischen Film-Porträts „Dem Unrecht auf der Spur. Der Richter Helmut Kramer“ von Lucie Herrmann

2013

Ehrung:
thumbnail
Uraufführung des dokumentarischen Film-Portraits „Dem Unrecht auf der Spur. Der Richter Helmut Kramer“ von Lucie Herrmann

"Helmut Kramer" in den Nachrichten