Henri Garcin

Henri Garcin (* 11. April 1929 in Antwerpen, Belgien; eigentlich Anton Albers) ist ein französischer Theater- und Filmschauspieler niederländischer Herkunft.

mehr zu "Henri Garcin" in der Wikipedia: Henri Garcin

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Henri Garcin wird in Antwerpen, Belgien geboren. Henri Garcin ist ein französischer Theater- und Filmschauspieler niederländischer Herkunft.

thumbnail
Henri Garcin ist heute 89 Jahre alt. Henri Garcin ist im Sternzeichen Widder geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: Der rosarote Panther (The Pink Panther)

2006

thumbnail
Film: Sweet Mud – Im Himmel gefangen (Adama Meshuga'at)

2006

thumbnail
Film: Sweet Mud – Im Himmel gefangen (Adama Meshuga’at)

2006

thumbnail
Film: Mein bester Freund, im französischen Original Mon meilleur ami, ist ein Film über einen geschäftsorientierten Menschen ohne Freunde, der sich aufgrund einer Wette Gedanken machen muss, wie man Freunde gewinnen kann. Da er einfach nicht verstehen will, dass Geld eine Freundschaft eher belastet, hat er Probleme, Freunde zu finden. Die Musik zum Film stammt von L'Attirail.

Stab:
Regie: Patrice Leconte
Drehbuch: Patrice LeconteJérôme Tonnerre
Produktion: Olivier Delbosc Marc Missonnier
Musik: Xavier Demerliac
Kamera: Jean-Marie Dreujou
Schnitt: Joëlle Hache

Besetzung: Daniel Auteuil, Dany Boon, Julie Gayet, Julie Durand, Marie Pillet, Jacques Mathou, Jacques Spiesser, Henri Garcin

2005

thumbnail
Film: In äußerster Bedrängnis (Aux abois)

"Henri Garcin" in den Nachrichten