Henriette Piper

Henriette Piper (* 1951 in Kiel, Deutschland) ist eine deutsche Drehbuchautorin.



Leben




Henriette Piper studierte in Deutschland und Schweden Geschichte und Skandinavistik. Danach war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Wörterbuch tätig. Nach einigen Jahren als Schwedisch-Lehrerin begann sie Romane aus dem Schwedischen zu übersetzen und veröffentlichte Kindergeschichten.1990 erhielt sie ein Stipendium der Drehbuchwerkstatt München und arbeitet seither als Drehbuchautorin. Henriette Piper ist verheiratet mit Hans Michael Piper und hat zwei erwachsene Kinder.

mehr zu "Henriette Piper" in der Wikipedia: Henriette Piper

Geboren & Gestorben

1951

Geboren:
thumbnail
Henriette Piper wird in Kiel, Deutschland geboren. Henriette Piper ist eine deutsche Drehbuchautorin.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Filmografie: Gottes mächtige Dienerin ist ein zweiteiliger deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2011. Er hat Pascalina Lehnert, die Haushälterin des Papstes Pius XII., zum Thema und beruht auf der gleichnamigen Biographie von Martha Schad.

Stab:
Regie: Marcus O. Rosenmüller
Drehbuch: Henriette Piper,
Marcus O. Rosenmüller, Gabriele Scheidt, Martha Schad (Roman)
Produktion: Nanni Erben, Wolfgang Hantke, Regina Ziegler
Musik: Hans Franek
Kamera: Klaus Merkel
Schnitt: Raimund Vienken

Besetzung: Christine Neubauer, Remo Girone, Ulrich Gebauer, Wilfried Hochholdinger, Thomas Loibl, Annika Preil, Emily Behr, Tina Engel, Sybille J. Schedwill, Jean-Paul Raths, Bernd-Uwe Reppenhagen, Renato Scarpa, Esther Seibt, Georg Marin, Clara Conzen, Bela Klentze, Klaus Ofczarek, Eckhard Preuß, Saskia Preil, Ronny Bregulla, Jonas Müller-Liljeström, Georg Blumreiter, Mareike Carrière, Andrej Falk

2009

thumbnail
Film: Ein Dorf schweigt

2007

thumbnail
Filmografie: Der Mann im Heuhaufen ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2007. Die Literaturverfilmung basiert auf dem Roman Ein Mann im Heuhaufen von Maeve Haran.

Stab:
Regie: Dagmar Damek
Drehbuch: Henriette Piper
Produktion: Anika Kern Christof Königstein Winka Wulff
Musik: Hans Günter Wagener
Kamera: Georgij Pestov
Schnitt: Dagmar Pohle

Besetzung: Eva-Maria Grein von Friedl, Stephan Luca, Krystian Martinek, Maximilian von Pufendorf, Helmut Zierl, Andrea L’Arronge, Michael Brandner, Petra Kleinert, Nora Binder, Lotte Flack, Sandra Leonhard, Andreas Brucker

2005

thumbnail
Film: Mein Mann und seine Mütter (TV)

"Henriette Piper" in den Nachrichten